Darf man im Internat Smartphones komplet verbieten?

7 Antworten

Ja das dürfen sie, aber mein Tipp, Wechsel die Schule. Kein gutes Internat verbietet Handys. Das schadet eigentlich nur. Ich besuche das Internat Solling und wir dürfen die Handys nur am Vormittag nicht auf dem Gelände benutzen. Zimmer und Nachmittag ist völlig egal. Ohne Handy geht es doch gar nicht mehr. Ich bräuchte es alleine schon um mit Freunden zu Hause oder der Familie zu schreiben. Sorry aber auf so einer Schuld würde ich nicht bleiben.

Bin auch nicht freiwillig wenn ich nicht auf diese schule gehe kann ich nicht auf eine Realschule

0

Dann such dir ein besseres Internat.

0

Wenn es das Internat in ihrer Hausordnung so vorschreibt, dann ist es erlaubt ja. Diese Information hättest du aber bekommen müssen als du dich dort angemeldet hast. Desweiteren bezweifle ich, dass ein Internat die Handys komplett einzieht.

Nu ja ich wuste nicht das man sein smartphone garnicht mitnehmen darf ich dachte man kann es mitnehmen und dannach wider abgeben aber nein

0

Es darf das sogenannte Hausrecht ausgeübt werden (bei mir zu Hause darf beispielsweise nicht geraucht werden). 

Vermutlich wurde diese Regel eingeführt, damit Ich Euch auf den Unterricht konzentrieren sollt und nicht mit Euren Handys bzw. Smartphones herum daddelt. 

In einem echten Notfall werden ganz bestimmt noch altmodische Telefone irgendwo in der Schule herumstehen.

Die dürfen wir benutzen doch nur der empfang ist dort einfach nur Scheise und wie soll ich ohne internet mein Refart halten wofür ich eine 4+ kasirt habe

0
@MukiMuki

Schon mal was von Bibliotheken gehört? Im Normalfall stellen die einem mehr Bücher zur Verfügung als du überhaupt  lesen kannst - und erzähl mir jetzt nicht, es gäbe kein Buch zu deinem Thema. Außerdem kannst du immer noch deine Mitschüler/Lehrer fragen, wie du das mit den Referaten machen sollst. Zudem gibt es auch im Internat sicher Computer mit Internetzugang, um zB Mails zu versenden. 

1

Was möchtest Du wissen?