Darf man im Hof neben seiner Garage parken?

2 Antworten

Die Fläche vor Ihrer Garage ist Gemeinschaftseigentum und folglich von Ihnen nur zum Ein- und Ausfahren in Ihrer Garage zu nutzen, die ein Sondernutzungsrecht unter Ausschluß der übrigen Miteigentümer sein dürfte. Den Platz vor der Garage haben Sie wie alle anderen Miteigentümer generell frei zu halten, soweit Sie dort nicht kutfristig zum Öffnen und Schließen des Garagentores anhalten.

Halten Sie sich daran und Sie brauchen keine weiteren Gesetzeshinweise.

das zeugt von guter nachbaschaft. Die Frage war aber ne andere.Wenn doch niemand Behindert wird, Dann kann das doch eigendlich nimand verbieten. I ch würde weiter dort parken. das formular ist interesant: #wenn da nech nen #stempel mit #reichsadler drauf istt #ebay

Was möchtest Du wissen?