Darf man im Garten den ganzen Sommer wohnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke mal, dass Du einen Kleingarten meinst.
In Berlin darf man in den meisten KGA's vom 01.04.- 31.10. schlafen. Es gibt allerdings auch KGA's wo man ab 22:00 Uhr den Garten verlassen muß. Was der Blödsinn soll muß mir auch mal jemand erklären.
Du siehst, das kann mindestens von Bundesland zu Bundesland Unterschiede geben.
Es gibt auch Unterschiede zwischen Ost und West. Im Osten ist mehr erlaubt als im Westen.
Schau in Deinem Unterpachtvertrag, Deiner Gartenordnung oder der Gartenordnung deines Bundeslandes nach. Du kannst auch mal schauen, ob auf dem Internetauftritt Deines Landesverbandes darüber Aussagen gemacht werden, bzw. per Mail mit dem LV in Kontakt treten.
Ich wünsche Dir noch eine ertragreiche Gartensaison und schlaf gut, 🐺

Dein Garten? Dann darfst Du ihn auch im Winter benutzen.

Wenn es sich um einen Schrebergarten handelt meist nicht. Allerdings kümmert man sich in der Regel nicht so sehr darum.

halamadrid,

warum denn nicht? Bevor Du das vorhast würde ich vorsichtshalber Deinen Nachbar es sagen oder fragen, ob es Ihm genehm ist. Bevor ein Streit entstehen kann.

Also dann viel Spaß in Deinem Garten mit dem Übernachten oder wohnen, wie Du geschrieben hast.

MfG Angelika

Auf deinen Grundstück darfst du machen was du willst.

Kommentar von NurDerHSV188765
07.08.2016, 15:25

Darf man auch schießen theoretisch?

0

Was möchtest Du wissen?