Darf man im Flugzeug eigenes Essen mitnehmen?

6 Antworten

Du darfst keine Getraenke mitnehmen, auch Joghurt u.a. sind verboten. Gilt ja alles als Fluessigkeit und die sind seit Jahren in Flieger verboten. Auch alles andere kann man dir bei der Kontrolle wegnehmen, kommt immer auf den Sicherheitsbeamten an. Koennte ja Plastiksprengstoff auf deinem Butterbrot sein!

Quatsch. Du kannst 100 Becher Joghurt und dreissig Flaschen Cola mit an Bord nehmen, das ist absolut nicht verboten. Nur durch die Sicherheitskontrolle bekommst du die nicht - wenn du sie danach kaufst oder aus der Lounge mitnimmst, ist das kein Problem.

Auch alles andere kann man dir bei der Kontrolle wegnehmen, kommt immer auf den Sicherheitsbeamten an. Koennte ja Plastiksprengstoff auf deinem Butterbrot sein!

Blödsinn. Kein "Sicherheitsbeamter" (das sind nur Angestellte eines Sicherheitsdienstes im Auftrag der Bundespolizei) kann dir Willkürlich irgendetwas abnehmen. Das ist ganz klar geregelt und für jeden einsehbar. Ein Butterbrot darfst du mitnehmen.

0

Ich würde da vorsichtig sein. In vielen Ländern (zB USA) ist die Einfuhr von Fleisch/Wurst strengstens verboten. Wenn du also deine Stulle miteinführen willst weil du sie vergessen hast zu essen kriegst du mächtig Aerger.

Was möchtest Du wissen?