Darf man im Flughafen Dinge aus dem Gepäck rausnehmen?

6 Antworten

Aaaaaahhhh wenn ich das schon lese Zoll... der Zoll öffnet nicht die Koffer nach dem Check in. Der Koffer läuft auf Bändern runter in den Keller und wird dort von den Luftsicherheitsassistenten (das sind auch die die oben an den Kontrolllinien stehen) durchleuchtet und dann an die Lader freigegeben. Wenn ich (Ich bin Luftsicherheitsassistentin) im Keller sitze und dort auf dem Röntgenbild einen Verdacht habe einen verbotenen Gegenstand zu sehen, dann gebe ich den Koffer weiter in die Nachkontrolle. Dort sieht es so aus das en Kofferknacker den Koffer öffnet und ein weiterer Luftsicherheitsassistent den Koffer dann anschließend nach dem Gegenstand durchsucht. Entweder wird der Gegenstand entfernt, Flugtauglich gemacht oder im Gepäck belassen. Je nachdem um was es sich dabei handelt. Und ja die Koffer dürfen ohne das Beisein des Passagieres geöffnet werden. Es steht sogar auf dem Zettel drauf warum das so ist. Das beim öffnen Schlösser und sowas kaputt gehen können ist völlig normal. Erlebe ich auch immer wieder wenn ich in der Nachkontrolle bin. Das der Zettel bei dir fehlt ist allerdings komisch. Entweder wurde dieser vergessen oder es hat sich wer anderes an deinem Koffer zu schaffen gemacht. Das weiß man nicht. Was fehlt denn überhaupt? Vielleicht weiß ich warum was fehlt wenn du mir sagst was entfernt wurde

Hallo, da habe ich auch gleich mal eine Frage: Gilt das auch für Spanien?

Mein Vater ist grade Ausgewandert und hat dazu mehrere Koffer mitgenommen. Alle mit diesem Sicherheitsschloss, das auch die Damen und Herren der Kontrolle öffnen können. Als er in Spanien seine Koffer auszupacken begann er sich dann zu wundern. Sein Herrenrasierer war nicht mehr in Socken eingewickelt und der Kopf abgebrochen. Doch noch merkwürdiger: Am nächsten Morgen fiel ihm auf, dass die drei Pakete von seinem Lieblingskaffee (billiger Kaffee), die er sich extra mitgenommen hatte, nicht mehr in seinem Gepäck waren. Und heute Abend merkte er das die Packungen von Knorr-Fix ebenfalls fehlen. Einen Zettel oder so hatte er nicht.

Vielen Dank für eine Antwort.

0

Sie dürfen Sachen rausnehmen aber wenn etwas geöffnet wurde ist ein Vermerk dabei. Wenn das Schloss kaputt war spricht das eher für "schweres gepäckstück drauf gelandet"

Nein das dürfen die nicht und das wird auch nicht so gehandhabt. Wenn während der Kontrolle etwas auffälliges festgestellt wird, bittet man den Koffereigentümer mitzukommen und den Koffer zu öffnen. Da muss irgendwas anderes passiert sein.

Das Schloss ist bestimmt beim Verladen kaputt gegangen. Ist mir auch schon mal passiert.

0
@suessesusi97

Das kann durchaus sein, denn die Verlader gehen nicht eben zärtlich mit den Koffern um.

0
@suessesusi97

Ja das Ding ist, dass grade der Koffer aufgemacht oder aufgebrochen wurde und es kann nicht beim Verladen kaputt gegangen sein, da im Schloss irgendwas drinne war wodurch man das halt nicht öffnen konnte ich denke ein abgebrochenes Schlüsselteil oder so

0
@Sanila

Das waren aber mit Gewissheit keine Leute vom Flughafenpersonal, wie ich oben schon sagte, handhaben die das anders. Und der Zoll kontrolliert ja erst bei der Ankunft.

0

Was möchtest Du wissen?