Darf man im Europa-Park bei den Achterbahnen mit dem Handy Filmen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also erlaubt ist es nicht abber du kannst es immer noch aus deiner hosentasche während der fahrt holen - nur sollte es dir runterfallen  und jemanden verletzen dann haftest du dafür.und wenn es kaputt gehen sollte dann haftet der park nicht dafür

Danke für den stern :)

0

Du darfst sicher in keinem Freizeitpark mit dem Handy auf Fahrgeschäften filmen.

Wenn du im Europa-Park während einer Fahrt filmen willst, musst du dir vorher eine Genehmigung beim Park holen. Außerdem ist es sehr wichtig, dass die Kamera (!) gut befestigt ist, am besten mit einem Brustgurt, damit sie nicht davon fliegen kann. Jeder lose Gegenstand in einer Achterbahn kann zum tödlichen Geschoss für Passanten oder Mitfahrer werden.

An den Fahrgeschäften steht, dass während der Fahrt keine losen Gegenstände gestattet sind. Dich kann natürlich keine dran hindern, dein Handy aus der Tasche zu holen, aber bei allen Schäden, auch an Personen, haftest du, da du dich nicht an die Regeln gehalten hast.

also auf eigene Verantwortung?

0
@123ok456

Natürlich. Was die Parkaufsicht macht, wenn sie dich erwischt, weiß ich jedoch nicht.

0

d.h. der kann mich theoretisch ausm Park schmeißen wenn er mich erwischt?

0

Ich glaube nicht wenn sie nicht am Körper oder in dem Fall an der Hand fest sind weil wenn es dir aus der Hand fällt und du zB weiter vorne sitzt es die hinter dir vielleicht abbekommen

Es gibt Sitzplätze wo gefilmt wird und anschließend kannst Du das Video kaufen.

Dein eigenes Handy würdest Du nur verlieren. Wenn Du auf Dein Handy verzichten kannst, kannst Du es aber tun. Nur wird es danach weg und kaputt sein.

Was möchtest Du wissen?