Darf man im Auto während der Fahrt Masturbieren?

14 Antworten

Mal vom eventuell möglichen Tatbestand der Erregung öffentlichen Ärgernisses (liegt vor, wenn Dich jemand beim Palmewedeln sieht und sich dran stört) abgesehen gibt es kein Gesetz, dass das verbietet, es gilt jedoch das selbe wie beim Essen hinter dem Steuer... Analogien sind beabsichtigt...:

Grundsätzlich ist das Essen beim Autofahren in Deutschland erlaubt. Es gibt keinerlei Vorschriften zur Verkehrssicherheit, die dies verbieten würden. Allerdings sollten sich essende Kraftfahrer der Tatsache bewusst sein, dass die Geschmacksexplosion im Gaumen mitunter zu einer Ablenkung führen kann.

Kommt es dann zu einem Unfall, kann Ihnen von Seiten der Versicherung eventuell eine Teilschuld angelastet werden, wenn Sie durch das Essen beim Autofahren nicht die volle Aufmerksamkeit auf den Straßenverkehr richten.

In diesem Fall kann dem Fahrer nämlich Fahrlässigkeit vorgeworfen werden. Es empfiehlt sich also, eine Ess- oder Trinkpause einzulegen, wenn Sie während der Fahrt einen großen Hunger verspüren. Denn auch der Genuss von Getränken ist beim Autofahren nicht verboten, kann aber, wie auch das Essen, zu einer Ablenkung führen.

Nein, darf man nicht. Da du dich nicht auf den Straßenverkehr konzentrieren kannst, handelst du damit grob fahrlässig und gefährdest dich und andere Verkehrsteilnehmer. Das kann als öffentliches Ärgernis geahndet werden und du kannst Punkte und eine Strafe bekommen.

Müsste eigentlich schon erlaubt sein sofern du niemanden damit schockierst oder belästigt. Wenn es jemand sieht ist es gestzwiedrig: Eregung öffentlichen Ärgernisses

Was möchtest Du wissen?