Darf man Haustiere der Nachbarn fangen?

10 Antworten

er kann sie einfangen und dir dann wieder aushändigen. Als Tierbesitzer hast du die Verantwortung dafür, daß das Tier nicht in seinen Garten kommt. Klar die Katze ist kein Tier, daß sich einsperren läßt, oder an der Leine gehalten werden kann. Aber wenn es den nachbarn stört, mußt du es halt irgendwie unterbinden, sei es durch eine unüberwindbare umzäunung des Grundstücks oder sonst wie.

Ob er die Katze fangen darf, das weiß ich jetzt nicht so genau. Aber zum Abhalten für Tiere gibt es solche bestimmten Sprays, im Baywah habe ich das mal gesehen.

Inwieweit er die Katze fangen darf, ist recht umstritten: Im Garten eher nicht; im Haus schon.

Was möchtest Du wissen?