Darf man Handschellen verlangen?

4 Antworten

auch bei diese Thema hilft wieder Kommunikation.

Klar wenn du von der Polizei aufgriffen wirst und Polizeilich in Gewahrsam genommen wirst und du dich in gewissen Situationen nicht beherrschen kannst wäre es auf jeden fall ratsam dies beim nächsten mal anzusprechen.

Weil Handschellen sind ja in gewisse weis für alle beteiligten eine Schutzausrüstung.  Niemand wird verletzt und jeder kann seinen Aufgaben ausführen.

Allerdings solltest du dein Leben grundsätzlich mal überdenken und ggf. mal dein Leben überdenken.. vielleicht wäre es mal Ratsm, wenn du dein Aggressionspotienial durch mentales Training unter Kontrolle bekommst.

Aufdauer bringen Aggression , Wut und kriminelles Handeln nicht viel....

sofern du es magst gerne gefesselt zu werden kauf die Handschellen und lege den Schlüssel daneben.... sodass du deine Wut bändigen kannst

Darüber solltest Du mit Deinem Therapeuten sprechen. Er kann Dir vielleicht auch Empfehlungen, das abzuändern, geben. Ich würde Dir empfehlen (Nicht lachen! Auch nicht sauer sein! Ist ernst gemeint!): Komm hin und wieder mit mir zum Trimmpfad! Aber dar+über könntest Du vielleicht mit Deinem Therapeuten sprechen. Er kennt Dich und kann Dir kompetentere Ratschläge als wir alle geben.

Handschellen während einer polizeilichen Maßnahme - ich weiß nicht, ioch weiß nicht. Was, wenn ein unkontrollierter Wutausbruch stattfindet und Du Dir dann die Handgelenke verletzt? Ich habe, als mir ein Polizist das antun wollte, gefragt: "Ist das wirklich erforderlich?" Es war nicht. Ich bin ohne Handschellen mitgekommen.

Du kannst dir auch selber welche anlegen, ist nicht besonders schwer. Den Schlüssel kannst bei ner Vertrauensperson lassen oder in ner Tasche, wo du selbst ohne Probleme rankommst. Handschellen gibt's schon ab 10-15€ zu kaufen, schau einfach auf Kotte-Zeller.de oder nem sonstigen Army-Shop vorbei.

Was möchtest Du wissen?