Darf man Gummihandschuhe tragen, wenn man am PC bastelt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wozu? Weil Si eletrisch aufgeladen sind, und weil mikroskopische, überspringende Funken, - die Sie garnicht merken - , Ihnen die Eelektronik zerstören? Sie sind immer elektrostatisch aufgeladen, durch bisschen schlaurfen auf Teppisch oder durchs Treppengeländer aus Plastik, ... weshalb Si sich ganz kurz, bevor Sie am Interieur Ihres PC's 'rumbasteln, - um sich völlig zu entladen - , kurz an Masse packen sollten: Heizung, denn dioe ist immer geerdet, oder an die Masse der nächsten steckdose, als an die beiden Masseschnallen, die auch den Stecker festhalten.

Aber kurz vorher und zwischendurch auch ruhig mal.

Als ich noch keine AHNUNG HATTE UND IN DEN 1980-igern Arbeisspeicher fastz unbezahlbar war, da holte ich mal bei 'nem Kumpel so eine riesen DIN-A4 PÜlatine, bestückt dicht an dicht mit Chips raus. War wohl eine RAM Erweiterung füŕ Sowas wie ATARI und 'kotzte satte 2000,- (zweitausend) Mark.

Er hat zwar noch gebrüllt, aber das Teil konnte man dann weggschmeißen. Zum Glück hatte ich aber die Taschen gerade voll4er Geld uhnd konnte rsetzen, ... und seitdem weiß ich Bescheid.

achimhausg 07.06.2014, 12:00

Gumkmihandschuhe können sich auch aufladen. Wenn, dann "ANTISTATIK HANDSCHUHE", ... aber selbst DIE sind umstritten.

0

Musst dich nicht immer entladen, nur bei sensibler Elektronik (Ok, ein Computer besteht eigentlich nur aus sensibler Elektronik aber bei Laufwerken musst sich nicht erden)

Ansonsten kommt es natürlich drauf an welche Gummihandschuhe du anhast, die dünenn Einwegndschuhe haben keinen so großen Wiederstand vor allem wenn sie ein bisschen gespannt sind. Und z.B Arbeitsspeicher reagiert auch bei der kleinsten Spannung enpfindlich. Also ich würde mir etwa so ein ESD Band kaufen dass ich dann an z.B. der Steckdose erde oder halt den Finger an der Erdung lassen z.B. wieder die Steckdose :D

Mfg Nico

achimhausg 07.06.2014, 13:27

Genau: Drath an die Heizung und um den Oberarm wickeln ;)))

0

Nur wenn der PC länger angeschaltet war, sollte man sich vorher durch berühren eines geerdeten Gegenstand (z.B. Heizung, PC-Gehäuse) entladen . War der Rechner schon lange nicht mehr am Strom, macht das alles ja keinen Sinn.

Ich bastel täglich an meinem PC und habe mich aber noch nie daran gehalten, denn sobald du den Rechner öffnest kommst du ohnehin mit dem Gehäuse in Berührung.

Es geht darum, dass dein Körper evt. statisch aufgeladen ist. Gummihandschuhe, man mag es kaum glauben, können sich aber auch selbst aufladen.

Im Grunde brauchst du ESD taugliche Handschuhe. Wenn du dann noch ganz sicher gehen willst. Ein ESD Armband. Kannst du dann einfach an die Heozung klemmen. Oder mit adapter sogar an die steckdose.

Aber ehrlich gesagt. Mir ist an meinen PC noch nie was kaputt gegangen. Was auf statische entladung zuruckzuführen wäre.

ist eigentlich kein problem

Aus Gummi? O.o

Wenn dann nimmt man z.B. solche: http://goo.gl/uqUXUH

Was möchtest Du wissen?