Darf man Google Apps deaktivieren auf einem Samsung Smartphone?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso solltest du das nicht dürfen? Es ist dein Handy und wenn die Möglichkeit besteht diese einfach zu deaktivieren ist das wohl auch nicht verboten.

Da die meisten Google-Apps für Android selbst nicht wichtig sind kannst du sie auch deaktivieren, Android wird weiterhin funktionieren. Allerdings musst du beachten, dass einige Apps bzw. Anwendungen die dort aufgelistet werden wichtig für die Funktionalität des PlayStores sind. So solltest du den Google Account-Manager sowie die Play-Services nicht deaktivieren. Apps wie den Musik-Player kannst du natürlich deaktivieren oder mit Root-Rechten komplett entfernen. Das gleiche gilt für Samsung-Apps, wobei du bei wichtigen Apps wie dem Kalender meist nicht die Möglichkeit hast diesen komplett zu deaktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte ein galaxy s 3 Mini und habe die auch deaktiviert. Nachteile hatte ich keine. Allerdings haben die sich bei mir von selbst wider aktiviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. ja darf man

2. Klar, du kannst die Google App, die play Musik app und die Google drive app nicht verwenden. Ende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?