Darf man Gimp und Open Office für kommerzielle Zwecke nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gimp ist unter der GPL du darfst es Kommerziell Nutzen, allerdings nicht weiterverkaufen und Projekte bei denen du das Programm Gimp umschreibst oder  erweiterst müssen ebenfalls und der GPL veröffentlicht werden.

OpenOffice steht unter der Apache License, somit darfst du das auch in einem Kommerziellen Projekt nutzen, weiterverkaufen darfst du das aber auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Programm du nutzt spielt keine Rolle. YouTuber nutzen z.B. jedes x-beliebige Programm für ihre monetarisierten Videos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?