Darf man Fundstücke aus der Römerzeit oder älter behalten?

2 Antworten

Diese Sache ist in Deutschland durch die Denkmalschutzgesetze der einzelnen Bundesländer geregelt (http://www.denkmalliste.org/links.html). Der Fund von archäologischen Kulturgütern, an denen ein öffentlliches Interesse besteht, soll der Gemeinde oder einer Denkmalschutzbehörde mitgeteilt werden. Teilweise wird ein "Schatzregal" für herrenlose bewegliche Kulturgüter bzw. lange verborgene, deren Eigentümer nicht mehr zu ermitteln sind, geltend gemacht. Danach werden Funde bei Entdeckung Eigentum des Staates (z. B. bei hervorragendem wissenschaftlichen Wert; bei der Himmelsscheibe von Nebra kam es zur Verurteilung wegen Fundunterschlagung, nachdem private Finder sie an Händler verkauft hatten). Denkbar ist eine Entschädigungszahlung für die Fundstücke und eine ehrende Erwähnung.

Ich finde: egal wie die Rechtslage ist, überleg dir, ob du die Dinge der Allgemeinheit vorenthalten willst. Krubi hat Recht! Es gibt doch heute schon genug Leute, die egoistisch sind und wertvolles Kulturgut und archäologische Funde für sich allein wollen ... was für historische Schätze wären der Menschheit erhalten geblieben, wenn im Laufe der Geschichte nicht soviele Menschen aus egoistischen Motiven und Geldgier gehandelt hätten! ... hoffe das war jetzt nicht zu moralisch, aber lag mir auf dem Herzen.

Wenn ich mich selbst mit knochigen Körperteilen schlage und andere knochige Teile treffe, ist das dann doppeltes Knochentraining?

Das ist wahrscheinlich die merkwürdigste Frage die ich je gestellt habe. Ich meine natürlich Knochentraining wie es einige Kampfkünstler machen (z.B. Muay Thai, Eisenfaust Kung Fu, etc.) nur statt einen Baum oder Stein, schlage ich mich selbst, würde das funktionieren?

...zur Frage

Wie soll ich einen unbekannten, älteren Mann ansprechen?

Ich brauche dringend eure Hilfe. Sehe öfters einen Mann in der U-Bahn und im Bus der mich total fasziniert. Möchte ihn eigentlich auch ansprechen weis aber nicht wie. Er ist ca. 20-25 Jahre älter als ich zwischen 40-45 und wahrscheinlich verheiratet (dem ring nach). Was soll ich tun?

...zur Frage

Verletzte Taube gefundenn

Hallo! Ich habe heute eine Taube gefunden, die den einen Flügel bis zum Boden hängen lässt. Ich hab sie mit nach Hause genommen; Sie kann zwar laufen, aber bevor ich sie mitgenommen habe, ist eine Treppe runter gestolpert; außerdem kann sie nicht mehr fliegen. Sie hat keinen Ring und scheint schon etwas älter zu sein. Was soll ich machen? :/

...zur Frage

Meteorit gefunden. Ist das überhaupt einer?

Hi, mein kleiner Bruder hat heute draußen beim Spielen einen besonderen Stein gefunden und ihn dann mit nach Hause genommen. Seinen Berichten zufolge soll er ihn in einem kleinen Loch in der Erde gefunden haben. Also ist der Meteorit, falls das überhaupt einer ist, wahrscheinlich erst seit kurzem auf der Erde.

P.S. er ist nicht magnetisch und er ist für seine größe ziemlich schwer, wenn ich mich nicht irre (habs noch nicht gemessen/gewogen)

...zur Frage

Glas auf Stein kleben womit?

Will ein Glasmosaik auf einer Schiefernplatte festkleben. Normaler Bastelkleber hält ja nicht, ich habe jetzt "August der starke Kleber" noch im Schrank gefunden. Universalklebstofff. Kann man den benutzen, ist es schlimm wenn man den auf die Finger bekommt also ist der zu stark oder so? Drauf steht noch Brandgefährlich und 2 Jahre haltbar, er ist ganz bestimmt älter, ist das schlimm?

...zur Frage

Altes Nokia Spiel

Ich hab letztens im Playstore eine neuauflage des Nokiaspiels Bounce gefunden und das hat mich an ein anderes Spiel errinnert was ich früher gespielt habe. Es ist ebenfalls ein Jump n run mit einem roten ball, jedoch hatte es auch so etwas wie eine story, bossgegner und zusätzlich noch zwei andere charaktere (Stein u. Wasserball) die im laufe des spiels freigeschaltet wurden. Kann mir irgendjemand sagen wie das heisst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?