darf man für den einstellungstest einen taschenrechner verwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, weil "da ich mich bei manchen aufgaben nicht ausmalen kann wie man die im kopf rechnen könnte" Die wollen wissen wie gut du im Kopf rechnen kannst.

Azubi110 04.09.2013, 15:47

dann rechne mir ma bitte 85% von 775 aus

0
Zyogen 04.09.2013, 15:56
@Azubi110

7 3/4 (7,75) mal 85 - das wäre der übliche Ansatz. Den Rest schaffst Du sicher allein, oder?

0
Azubi110 04.09.2013, 15:59
@Zyogen

dafaq da muss man auch erstma draufkommen :D wir verwenden in der schule seit der 7. klasse nur noch den taschenrechner deswegen sind wir im kopfrechnen totale nieten ... :/

0
Zyogen 05.09.2013, 12:32
@Azubi110

Das sind absolute Grundlagen, wenn Euch diese Zusammenhänge von Eurem Mathelehrer nicht beigebracht werden, dann ist er die Niete.

0

Du hast schon wieder nicht angegeben, für welchen Beruf bei welcher Firma! Das ist nicht überall gleich...

Azubi110 04.09.2013, 15:49

industriemechaniker bosch

0

Das ist ganz unterschiedlich, frag am Besten direkt im Betrieb nach.

Was möchtest Du wissen?