Darf man formelle Briefe auch etwas freundlicher gestalten?

5 Antworten

Du kannst auf alle Fälle einen "Sehr schönen Tag" wünschen, aus dem "verregnetem Bremen (z. B.) grüßen oder den Brief "mit sehr freundlichen Grüßen" beenden.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag! Das wäre doch mal richtig schön zu lesen, im tristen Berufsalltag.Ein Versuch wert, würde ich sagen!

Das kann man so nicht beantworten...

Es kommt darauf an, wem du einen Brief schickst, worum es geht, in welcher Position du selber bist und wie oft du mit ihm kommunizierst.

Es wäre komisch, wenn im ersten Kontakt von einem Auftraggeber so eine Floskel drinnen stünde, doch ich persönlich habe im Allgemeinen nichts dagegen und schreibe auch Personen nach längerem Kontakt, obwohl wir uns selbstverständlich mit Höflichkeiten und Formalitäten bombadieren in einem Mail oder einem formellen Brief Guten Tag, Herr Mustermann und verzichte auf das Sehr geehrter Herr BlaBla

Was möchtest Du wissen?