Darf man Einsatzfahrzeuge fotografieren und ins Internet stellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte auch mal eine solche Begebenheit. Hatte auf einer Demo fotografiert und dabei auch Polizeifahrzeuge abgelichtet. Später wurde ich einer Personenkontrolle unterzogen und darauf hingewiesen, dass es nicht erlaubt sei, Bilder von Polizeifahrzeugen zu veröffentlichen, auf denen die Kennzeichen zu sehen sind. Verwiesen wurde auf das Kunsturheberrechtsgesetz (Paragraf 22), was meiner Meinung nach aber nicht wirklich anwendbar ist auf diesen Fall. Ich konnte bisher noch keine Rechtnorm/Rechtssprechung finden, in der diese Auffassung geregelt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber Leute die Einsatzfahrzeuge filmen haben meiner Meinung nach ein Problem.

Wer Interesse an Einsatzfahrzeugen hat der sollte sich Gedanken drüber machen ob es nicht sinnvoller ist in einer der HiOrgs mitzuarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bomberos911
29.07.2016, 10:48

Und was für ein Problem haben diese Leute?

Soll auch Leute geben, die in HiOrgs mitarbeiten und trotzdem Einsatzfahrzeuge filmen.

0

Ich denke mal, dass es erlaubt ist. Schau einfach mal bei YouTube, da gibt es so viele Einsatzfahrten Videos, sogar eigene Kanäle mit hunderten Aufrufen und Abonnenten. Ob Feuerwehr, Polizei oder Rettungsdienst. Fast alles wird gefilmt und auch ins Netz gestellt über mehrere Jahre, ohne dass es irgendjemand interessiert. Also ich denke schon, dass es rechtlich erlaubt ist und keine Schwierigkeiten geben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um mal damit aufzuräumen ...hier reden ja einige Leute einen ziemlichen Haufen Müll...

Rein rechtlich bist du dazu befugt, Ton- und Bildaufnahmen zu machen. Sollte sich ein netter Herr Beamter darüber echauffieren, weil er wie die letzte Rambo-Sau gefahren ist, dann ist er der LETZTE der dicke Welle machen sollte. Untollerierbares Benehmen und dann auch noch auf Video ... das gibt Stress! 

Also ja! Du bist - rein rechtlich - dazu befugt Fotos/Videos davon zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?