Darf man einfach so Firmennamen angeben bei LinkedIn oder Xing?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Und warum erscheint dir das fraglich? Was ist daran fraglich? Das nennt man Referenzen. Ist völlig normal. Ohne Referenzen kommt man nicht weit im Geschäftsleben.

66

Danke fürs Sterchen!

0

warum sollte das Fragwürdig sein?

ich habe letzte Woche Montag eine neue Stelle angetreten. Die Chefin hat mich über Xing kontaktiert .....

und ja, ich habe meine bisherigen Arbeitsstationen (waren nur 2 ..) in Xing eingestellt ...

Beziehungstipps, Streit schlichten?

Ich habe es häufig in einem Streit dass ich mich rechtfertige und erneut gesagte Sachen sage um meine Position besser darzulegen. Entschuldige mich oft und sage dann halt leider wieder, dass ich es nicht böse meine und es nicht meine Absicht gewesen ist zu streiten.

Sie denkt jedoch ich müsse mich so oft wiederholen weil ich sie für nicht aufnahmefähig genug halte. Was natürlich nicht der Fall ist.

Ich merke halt einfach dass es noch nicht geregelt ist und versuche die Situation zu schlichten, indem ich ihr klar mache, was ich wie meine. Das geht ihr auf die nerven und meinte, ich solle das lassen.

Leider habe ich keine andere Methode einen Streit, meist über dem Telefon, also ohne körperliche nähe, zu regeln.

Habt ihr vielleicht Methoden, wie ich einen Streit besser schlichte?

...zur Frage

Mit Selbsthass aus der Vergangenheit klar kommen?

Also in der Vergangenheit habe ich einen schon relativ starken Selbsthass entwickelt aufgrund von Mobbing, sowohl in der Schule als auch in der Öffentlichkeit oder in manchen Hinsichten zuhause. Es fing ca. in der 5-6 klasse an, da ich nicht die "dünnste" also schon sehr moppelig war und dazu auch nicht die besten Noten hatte. in der Öffentlichkeit wurden mir oftmals auch total abwertende Blicke zugeworfen und auch zuhause kam da dauernd der Druck. Naja jedenfalls waren es viele Dinge die dazu geführt haben... Der Selbsthass kam in langsamen Schritten eigentlich hatte ich auch mal einen Text darüber geschrieben, wie ich mich in der Zeit gefühlt habe, aber den hier zu posten wäre mir dann glaub ich doch ein bisschen unangenehm. Jedenfalls wurde der Selbsthass bei mir irgendwann sehr sehr schlimm und auch gerade in so jungen Jahren glaubt man ja eher an das was andere sowohl Kinder als auch erwachsene sagen bzw. Glaubt es da man ja noch in der Entwicklungsphase ist. In der 8-9. klasse würde es dann zum Glück auch wieder besser. Ich hatte abgenommen, meine ehemalige beste freundin, durch die ich Selbstbewusstsein bekommen hab hat mir in der schwierigen Phase "daraus" geholfen(zu ihr hab ich jetzt aber auch keinen Kontakt mehr). Bis jetzt dachte ich, ich hätte das alles schon überstanden, aber irgendwie ist mir letztens aufgefallen das da schon noch ein paar Dinge sind die andere nicht so haben. Zum Beispiel diese Starke Ablehnung von meinem Aussehen, ich bin seit Jahren nicht mehr zufrieden mit meinem Aussehen und kann mir nichtmal Bilder, die andere von mir anmachen anschauen, da ich mich dann jedes Mal wieder dafür schäme wie ich aussehe und auch wieder Gedanken hochkommen, wie "wie können Leute mit so was ekeligen wie mir befreundet sein" auch wenn ich einen kg zunehme dann geht wirklich eine Welt für mich unter ich fühl mich direkt wieder dick und Hunger auch einfach aus der Angst das es wieder wie früher wird... und in der Schule melde ich mich aus Angst nie, aus der Angst etwas Dummes zu sagen und direkt wieder Als dumm abgestempelt zu werden Vorallem auch davor, dass ich mich selbst wieder für dumm abstempel. Ich denke dann das ich es im Leben eh nie zu irgendetwas bringen werde, da ich eh total dumm bin und wirklich mich macht das alles so fertig bzw. Nimmt mich immer noch so mit und das einzige was ich möchte ist einfach nur normal zu sein zu lernen das man Fehler machen darf. Ich weiß aber nicht wie es hilft mir auch nicht wenn andere sagen ich wäre schön und nicht dumm irgendwie hat sich das früher richtig in mich eingeprägt und ich weiß einfach nicht mehr was ich dagegen machen kann... auch schulisch klar viele werden jetzt wahrscheinlich sagen "reiß dich zusammen" aber es ist mehr als das man sich nur zusammen reißen muss, es ist ein Kampf gegen den man ankämpfen muss... mir fällt es auch so schnn schwer genug über das Thema zu reden, finde Selbsthass ist eines der schlimmsten Dinge die einem wiederfahren kann.

...zur Frage

Habe ich mich strafbar gemacht? Konsequenz..?

Also... mein Exfreund hat mir mal seine Psn-Anmelde Daten gegeben. Und joa... Ich habe den Passwort und die Email-Adresse geändert. (vollkommen gerecht, er hat's verdient)

Jetzt droht mir seine Mutter 😂😂 dass sie mich anzeigen und ich mich strafbar mache.

Er hat doch Pech gehabt wenn er einfach seine Daten freiwillig weitergibt..? Er hat sich selber gegen die Nutzungsbedingungen von Sony verstossen weil das s.g Sharing machen wollte.

...zur Frage

herzalarm - reanimationsteam ... was passiert nachher?

abend,

ein herzalarm auf einer station das REA Team eil herbei und versucht den Patienten für 34 Minunten zu reanimieren, doch der Patient verstirbt, was passiert danach? sagt da der arzt einfach: " todeszeitpunkt 20:15 " und haut ab? wie wird es geregelt? wird der Pat. sofort in den Leichenkeller gebracht?

bitte details schildern

...zur Frage

Wie lange bleiben Persönliche Daten im Hotel?

Also Name, Email Adresse, Wohnort usw.? Oder werden die nach einer bestimmten Zeit einfach gelöscht? Weil wenn ich jetzt da Anrufe und sagen würde, das ich mein tshirt im Zimmer vergessen hab, wäre ja blöd, wenn die nicht mehr wüssten wer ich quasi bin...
Hoffe ihr versteht was ich meine ^^

...zur Frage

Darf das Einwohnermeldeamt das?

Hi,

ich habe heute einen Brief von einem Forschungsinstitut bekommen,dass ich für eine Umfrage ausgewählt wurde und sie meine Adresse vom Einwohnermeldeamt haben.

Darf das Einwohnermeldeamt einfach so meine Adresse rausgeben?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?