Darf man einfach eine AU schreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn es wirklich so passiert ist, wie Sie es gerade geschildert haben, würde ich eine schriftliche Beschwerde zu dem Arzt schicken. Wenn das nichts bringen sollte, würde ich mich sofort bei der Ärztekammer schriftlich beschweren. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen Schnupfen, keinen Krebs im Endstatdium. In jeder Apotheke wirst du mit den geschilderten Problemen eine Beratung und Medikamente bekommen.

Für ein Muttermal ist wirklich eher ein Hautarzt zuständig.

Vielleicht lieber froh sein, dass ihr dran kamt und du deine Krankschreibung bekommen hast, obwohl die Sprechstunde vorbei war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shinobiofmoon
23.12.2015, 00:04

Nein die Sprechstunde war nicht vorbei, die Terminliche Sprechstunde war zu der Zeit angefangen. Und nein ich habe nicht nur ein Schnupfen...

0

Tja vielleicht ist der Feind privat Patient 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?