Darf man einfach bei ALG 2 in eine andere Stadt umziehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du keine Probleme bekommen möchtest und auch deinen Umzug / zinsloses Darlehen für die Kaution bekommen möchtest,dann solltest du schon einen wichtigen Grund für den Umzug vorweisen können und dir die Zusicherung für die Kostenübernahme einholen !

Ein wichtiger Grund würde z.B. eine Familienzusammenführung sein oder eine versicherungspflichtige Beschäftigung in dieser Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du gute gründe hast, wie jobaussichten, werden sie dir keine steine in den weg legen. nur weil du lust auf einen umzug hast ist natürlich kein grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kannst du nicht einfach so machen. Du brauchst die Genehmigung des Job Centers. Nur dann übernehmen die die Umzugskosten. Ebenso musst du mit dem Job Center am neuen Wohnort sprechen. Die werden dir sagen, wie groß und wie teuer die Wohnung sein darf und ob sie die Kaution übernehmen. Um beides erreichen zu können, brauchst du aber einen trifftigen und nachvollziehbaren Grund für den Umzug. Beispielsweise wäre ein Grund, wenn du am neuen Ort einen Job bekommen würdest oder es um eine Familienzusammenführung geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zarte84
05.02.2015, 19:05

Z.B. Schwanger werden??

0

"kann ich das einfach so machen"

Nein. Dazu muss dir der Umzug bewilligt werden und das wird kaum klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Amt bezahlt nicht für nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?