Darf man einen weg schicken wenn man seine Krankenkarte verloren hat?

13 Antworten

Hallo SaintsRow,

wenn Du jetzt gleich Deine Krankenkasse anrufst, kann der Arzt in ca. einer Viertelstunde bis Stunde (je nach dem wie viel die MA der Krankenkasse gerade zu tun haben) das Fax haben, so dass Du heute noch dran kommst. Das ist der einfachste Weg.

Es geht ja scheinbar bei Dir nicht um Lebensrettung sondern um einen normalen Arztbesuch.

Du hast zwei Möglichkeiten: Entweder Du hast eine Krankenkassenkarte bzw. eine Kostenübernahme-Erklärung der KK oder Du zahlst vor Ort die Behandlung direkt. Aber bezahlt werden muss der Arzt und wenn Du Deine KK-Karte verschludert hast musst Du Dich darum kümmern. Du bist ja kein Notfall, dem man lebensrettende Maßnahmen verweigert hat.

Das ist ungewöhnlich, wenn dein Arzt dich kennt und du deine Karte nicht dabei hast kannst du die normalerweise nachreichen. 

Vielleicht hat er schlechte Erfahrungen gemacht. Ruf bei deiner Kasse an melde den Verlust, es dauert keine Woche bis die neue Karte da ist. 

Wenns ein Notfall ist, muß er dich auch ohne Karte behandeln.

Was möchtest Du wissen?