Darf man einen Subwoofer auf einen PC oben draufstellen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da einSubwoofer ja bekanntlich vibriert solltest du ihn nicht auf den PC stellen. Dein PC würde mit vibrieren und eventuell "klappern". Ein Subwoofer sollte am besten auf festen Boden (besser eine Granitplatte, damit der Bass z.B. nicht in der unteren Etage hörbar ist) gestellt werden. Hatte meinen Subwoofer z.B.: immer im Schrank gestellt und der ganze Schrank vibrierte und der Bass konnte sich nicht richtig entfalten. Wenn nicht, stell in immer an einen anderne Platz und teste wo du den Bass am besten wahrnimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein starkes Magnetfeld v. Subwoofer verträgt sich nicht so gerne mit einer Festplatte. Genauso funktioniert ein Degusser/Festplattenzestörer. Also, wenn Dein OS und Deine Daten Dir wichtig sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ist eher nicht so sinnvoll, es sei denn du nutzt nur ssds

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Funktionieren wird es, ist aber keine gute Idee.

Mal vom möglichen Schaden des PCs abgesehen könnte der Klang drunter leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein mach das lieber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf man. Würde die nur empfehlen es nicht zu machen. Vor allem wenn du eine HDD hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?