Darf man einen Stromzähler abmontieren?

6 Antworten

Ich empfehle, hierfür einen Fachmann zu holen, der eine Überbrückung mit einer sicheren Verbindungstechnik herstellt. Die Gefahr z.B. eines Kabelbrandes bei einer nicht professionell hergestellten Verbindung ist nicht unerheblich, dieses Risiko solltest Du nicht eingehen.

Du kommst da überhaupt nicht ran, denn normalerweise ist der Kasten dort verplombt. Ausserdem scheinst du dich mit Strom nicht auszukennen, also lass die Finger davon. Ausserdem muss der Zähler (sofern es kein reiner Zwischenzähler ist) bei dem Energeiversorger abgemeldet werden, und das kann nur ein Elektriker für dich erledigen.

Okay, missverständlich ausgedrückt. Ich persönlich würde das Ding natürlich auch nicht abmontieren, genau wie ich auch keine Lampen selber installieren würde. Wenn es einfach gewesen wäre, hätte ich einen Bekannten gefragt, aber laut Smashs Aussage hol ich dann doch lieber einen Elektriker. Ist übrigens tatsächlich ein reiner Zwischenzähler, der seit 30/40 Jahren nicht abgelesen wurde.

Danke für die Antwort!

0

Das sieht so aus, das es ein privater Zähler ist. Den kann man abmontieren. Kann man selber machen, wenn man es versteht. Aber wenn Du nicht sicher bist, wie man das macht, bestelle lieber einen Elektriker. Kommt es zu einem Schaden, kann Dü Kummer mit der Versicherung bekommen, wenn so etwas laienhaft gemacht wurde.

Was möchtest Du wissen?