Darf man einen Satz mit einer Konjunktionen anfangen?

7 Antworten

Nachdem das kein grammatikalischer Fehler ist, darf man das natürlich. ;-)

ich war verwirrt , weil meine lehrerin ,die trulla, in der 10 meinte man darf es nicht. hat mir deshalb eine 4 in der abschlussarbeit gegeben.

0
@selabella

Da hast du bestimmt etwas falsch verstanden.
"danach" ist uebrigens keine Konjunktion sondern ein Adverb.

2
@selabella

Mit "aber" könntest du z.B. keinen Satz anfangen.

Im Uebrigen bin ich mir sicher, dass das nicht allein den Ausschlag fuer deine Vier gegeben hat.  

1
@adabei

Mit "aber" könntest du z.B. keinen Satz anfangen.

Bist du dir sicher?

Aber obwohl adabei meinte, das ginge nicht, fand Willibergi eine mögliche Satzstellung.

Das aber ist in dem Falle zwar redundant, aber in meinen Augen möglich.

2

Natürlich ein Nebensatz kann auch mit einer Konjunktion anfangen.Z.b bei der Konstruktion Nebensatz und Hauptsatz:Weil ich dich nicht mag,bist du dumm->umgekehrt Du bist dumm,weil ich dich nicht mag

Nachdem ich gefrühstückt hatte, ging ich einkaufen.
Ich ging einkaufen, nachdem ich gefrühstückt hatte.
Ich ging, nachdem ich gefrühstückt hatte, einkaufen.

Du siehst also, dass man in einem Satzgefüge die Nebensätze, die mit einer Konjunktion eingeleitet werden, vorn, in der Mitte oder hinten platzieren kann.


Anderes Wort für "wurde"?

Ich muss einen Arbeitsablauf beschreiben und verwende sehr oft das Wort "Wurde" Und dann wurde das und das gemacht. Danach wurde das gemacht,..., Es darf nicht in einer persönlichen form geschrieben werden (Ich, wir) Denn ansonsten würde ich schreiben Und dann habe ich das gemacht. Und dann arbeitet ich daran. Wäre natürlicher einfacher. Darf aber so nicht sein. Habt ihr Ideen wie ich so einen Satz noch aufbauen kann? Danke!

...zur Frage

Wie/wo im Satz benutzt man die Konjunktionen im chinesischen?

...zur Frage

Wann Konjunktionen benutzen bei Participles?

Ich bin in der 9. Klasse und schreibe morgen eine Klassenarbeit in Englisch, unter anderem zum Thema Participles.

Wann werden dort Konjunktionen benutzt? Meine Lehrerin meinen wir sollen sie am Besten weglassen (z.B. bei when und while) aber manche Konjunktionen brauch man doch, damit der Satz von der zeitlichen Reihenfolge doch einen Sinn ergibt oder?

Kennt jemand Konjunktionen die man auf keinen Fall weglassen sollte oder ist es egal ob man sie weglässt oder nicht?

...zur Frage

Welche Wortart ist "zu" in dem folgenden Satz: "Er bat mich, ihm zu helfen."?

"zu" kann meines WIssens nach eine Konjunktion, eine Präposition oder ein Adverb sein. Was trifft denn im oben genannten Beispielsatz zu? Adverb und Präposition machen meines Erachtens keinen Sinn, und Konjunktionen können nur am Satzanfang stehen, oder? Hmm....

Danke für hilfreiche Antworten!

Pgt

...zur Frage

Ist dieser satz so richtig? : die zahlreich falschen ( oder falschE) Konjunktionen?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?