Darf man einen Polizisten dutzen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist eine Frage der Höflichkeit, dies nicht zu tun.

Wenn er/sie dich ebenfalls duzt, dann ja, wenn es in Bekannter von dir ist, mit dem du auch privat mal zusammenkommst, dann auch. Spricht er dich mit "sie" an, dann solltest du ihn auch siezen.

Wenn du ihn duzt, es aber nicht provokativ und im Streit ist, dann bekommst du in der Regel auch keine Probleme, du wirst nur dann freundlich hingewiesen, dass das "du" nicht angebracht ist. Sagst du jedoch: "Du willst mich doch nur abzocken", dann kann das teuer werden.

Wenn du Kinderstube genossen hast, dann nicht.

Außerdem: SIE Ar.schloch sagt sich nicht so schnell wie DU Ar.schloch... wenn man jemanden siezt, drückt man damit einen gewissen respekt aus. Und wen man respektiert, den beschimpft man nicht.

Was möchtest Du wissen?