Darf man einen Parkplatz freihalten?

7 Antworten

Das ist eine Interpretationsfrage. Er parkt seinen Roller dort. Die Parklücke ist dadurch noch groß genug für einen Kleinwagen, aber nicht groß genug für Deinen Wagen. Das ist dann ja kein Freihalten, da sich jeder andere Kleinwagen auch dorthin stellen könnte.

Insofern hast Du da vermutlich schlechte Chancen, etwas dagegen zu unternehmen. Du müsstest ja irgendwie nachweisen, daß er verhindert, daß sich ein beliebiger anderer Wagen dorthin stellt.

Auch ein Roller darf auf einen Parkplatz stehen, wo soll er den sonst parken ? Auf dem Gehweg darf er das nicht 🤷‍♂️

Der Roller darf auf der Strasse parken und einen Parkplatz belegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eigentlich nicht ... aber den Roller darf er da abstellen ... selbst wenn es ein Trick ist.

Öffentlich zur Verfügung gestellten Parkraum darf man nicht blockieren. Auch ein Anwohnerparkausweis berechtigt nicht zum Freihalten eines Parkplatzes.

https://www.bussgeldkatalog.org/parkplatz-freihalten/

Bei dem Link, den zu zitierst, geht es um Fußgänger, die einen Parkplatz blockieren und nicht um einen Roller. Das ist also nicht einschlägig.

2

Was möchtest Du wissen?