Darf man einen mofa roller führerschein an einer Schule machen, in der man nicht angemeldet ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Wing

Danke, hoffe es stimmt :)

da hoffst du leider vergebens!

die Schule bietet den Kurs für die Prüfbescheinigung für das Mofa (25km/h, nicht 45km/h) nur für die Schüler an die an dieser Schule auch angemeldet sind.

sonst könnte die Schule ja gleich zu einer billigen Fahrschule werden

Das solltest Du lieber an der Schule erfragen. Vielleicht bieten sie das ja schon von Hause aus an

WingZ1231 29.08.2013, 01:49

Werde ich natürlich machen, nur wollte nochmal auf Nummer sicher gehen. Danke. Hilfreicheste Antwort ;)

0

Ja musst du nur mit der schule absprechen ... Du kannst ja auch irgendwo anders den führerschein machen...

Mfg

WingZ1231 29.08.2013, 01:37

Danke, hoffe es stimmt :)

0

? :D natürlich^^ Was sollten den sonst die leute machen, an deren schulen es solche kurse nicht gibt?

WingZ1231 29.08.2013, 01:36

Naja, es gibt immerhin noch die Fahrschule. ^^

0
toben 29.08.2013, 01:45
@WingZ1231

ja eben. Aber warum sollte das erlaubt sein, aber das andere nicht? Ok außer andere schüler sind von den kursen ausgeschlossen.

1
ginatilan 29.08.2013, 06:43

Was sollten den sonst die leute machen, an deren schulen es solche kurse nicht gibt?

die gehen wie jeder andere auch zu einer Fahrschule

Aber warum sollte das erlaubt sein, aber das andere nicht?

warum werden in manchen Schulen Computerkurse abgehalten und in anderen nicht??

wenn jeder in Schulen ihre Prüfbescheinigungen machen dürften würden die Fahrschulen diese auch nicht anbieten

0

Was möchtest Du wissen?