Darf man einen Kindersitz auch verkehrt auf dem Gepäckträger montieren...Siehe Detail?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

dein kind kann doch an dir rechts und links vorbeischauen, oder nimm einen anhänger, da kannst du gleich noch die einkaufstasche dazu stellen. ich hatte früher einen sitz für vorne und einen für hinten. die sitze für vorne hab ich aber auch schon lange mehr gesehen. kann schon sein das die verboten sind. aber dann darfst du mit sicherheit auch kein eigenbauumdrehmodell nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigenbauten bekommen kein CE-Zeichen. Daran wird es letztendlich scheitern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kazantipisthip
27.10.2016, 10:04

Ist (leider) ein Argument *nichtdrangedacht*

0

Ich denke das es überhaupt gar nicht geht da die meisten Kindersitze zondest die die ich kenne eine Halterung am Sattel haben diese ist ja nicht da wenn sie ihn falsch herum montieren. Von daher denke ich nicht das es geht. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kazantipisthip
27.10.2016, 10:03

Die Frage bezog sich primär auf DARF und nicht Kann <<<

0

Kindersitze dürfen nur so montiert werden wie der Hersteller es vorschreibt. Für andere Befestigungen sind sie weder zugelassen noch konstruktiv ausgelegt.

Auf Grund der Aerodynamik ist es auch egal wie rum das Kind sitzt, deine Gase bekommt es in jedem Fall ab.

Entweder man sucht einen Sitz den man vorn montieren kann oder man steigt auf einen Anhänger um. http://www.fahrrad.de/fahrradzubehoer/anhaenger/kinderanhaenger.html Halte ich ohnehin für die sichere Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit würde das Kind bei einem Aufprall von Hinten nicht mehr durch die hochgezogene Rückenlehne geschützt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grautvornix
27.10.2016, 10:40

Dein Rücken (auch der verlängerte Teil) ist nicht nur Transtporteur von Gasen, sondern auch ein Schutz für dein Kind.

0

Es gibt auch Kindersitze für vorne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kazantipisthip
27.10.2016, 10:22

Kannst du mir bitte einen Link zu einen Verkaufsangebot schicken?...Das wäre meine erste Wahl,aber laut meinen Fahrradhändler sollen die mittlerweile nicht mehr zugelassen sein. 

0

Was möchtest Du wissen?