Darf man einen Hund bergraben.....?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf seinem eigenen Grundstück darf man das. Aber nicht einfach irgendwo auf ner wiese.

uff. Danke .-. dann lügt der typ

0

Bis 20kg Körpergewicht darf ein totes Tier im eigenen Garten beerdigt werden.

Die gesetzlichen Vorschriften können in den verschiedenen Bundesländern unterschiedlich sein.

im eigenen Garten ja, wenn du nicht in einem Wasserschutzgebiet wohnst.

im eigenen Garten darfst du, am Straßenrand nicht.

Hallo.

Eigentlich muß ein totes Tier zur Tierkörperverwertung gegeben werden. Aber alle Hundebesitzer die ich kenne, suchen für ihren Hund ein schönes Plätzchen im Garten. An der Straße würde ich das aber lieber nicht machen.

Nein, muß nicht. Im eigenen Garten darf man einen Hund oder ein anderes Haustier begraben.

0

Im Garten ja, am Straßenrand nicht.

Das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden...

In einigen darf Mans, in anderen nicht...

Was möchtest Du wissen?