Darf man einen Fuchs als Haustier halten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da es sich bei Füchsen um Wildtiere handelt, bedarf es zur privaten Haltung der behördlichen Genehmigung.

Genaueres könntest du bei deinem Ordnungsamt, Untere Jagdbehörde, erfragen, ebenso bei einer Naturschutzorganisation in deiner Gegend.

Die private Haltung ist an bestimmte Auflagen gebunden.

Das mit dem Stinken stimmt nur bei wildlebenden Füchsen, da sie sich in den unmöglichsten Dingen "parfümieren"! In Privathand ist die Haltung ähnlich wie bei Hunden.

Stop!!! Das Deutsche Gesetz sagt:

Jeder darf in Deutschland Tiere Halten die Er will! Denn es Gehört zur Freien entfalltung und daher ist beispielsweise die haltung von Füchsen und Greifvögeln erlaubt! Es gibt bei Dem Fuchs nur die Meldepflicht aber mann kann sie genauso halten wie Frettchen, Skungs etc.

MfG: Kronos

Was möchtest Du wissen?