Darf man einen Elektroschocker kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Soweit ich weiß sind Taser in Deutschland verboten. Kauf dir lieber Pfefferspray.

'Seit 1. April 2008 unterliegen Taser den Verbotsbestimmungen der Anlage 2, Abschnitt 1, Nr. 1.3.6. WaffG. Jeglicher Umgang (Erwerb, Besitz, Führen) mit einem Distanz-Elektroimpulsgerät ist seitdem verboten.Für den Handel mit verbotenen Waffen ist nach dem Waffengesetz eine Ausnahmegenehmigung erforderlich. Für Behörden ist ein Erlass des jeweiligen Innenministeriums für die Länderpolizeien bzw. des BMI für
die Bundespolizei erforderlich.'



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Im Normalfall ist es verboten, einen Elektroschocker zu besitzen. Aber auch hier gibt es eine Ausnahme: Der Elektroschocker muss über das sogenannte PTB Zeichen verfügen.

Dadurch wird sichergestellt, dass bei Angreifer keine bleibenden Schäden entstehen können und das sich das Gerät nach 10 Sekunden Kontakt mit einem Angreifer abschaltet.

Auf http://elektroschockerkaufen.com/elektroschocker-test/ kannst du noch viele weitere Tipps und vor allem rechtliche Informationen zum Elektroschocker finden. Diese Tipps solltest du dir auf jeden Fall auch vor einem eventuellen Kauf genau durchlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ab 18 Jahren. Einen solchen zu kaufen und besitzen, bedeutet jedoch nicht ihn auch immer und überall "führen" zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darfst du ! Ein Taser ist kein Elektroschocker. Lasse dich beraten, Elektroschocker ist nicht gleich Elektroschocker !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?