darf man einen einkaufswagen mit nach hause nehmen wenn man ihn zurückbringt?

18 Antworten

bei den meisten supermärkten ist es mittlerweile so, dass die räder blockieren, wenn du einen bestimmten bereich verlässt. also wirst du auch nicht sehr weit kommen. und warum willst du denn den wagen mit nach hause nehmen?

die räder oder ein rad blockiert wenn man den streifen mit dem magnetband überfährt

und teufel auch ich hab bis heute nicht herrausfegunden wie das funktioniert

0

Den Einkaufswagen hast Du nicht bezahlt sonder nur für die Zeit des Einkaufs "geliehen". Du darst diesen im Supermarkt und auf dem Parkplatz vom Supermarkt bewegen. Sobald Du diesen vom Supermarktgelände mit nach Hause nimmst benötigst Du eine schriftliche Einverständniserklärung des Supermarkt-Geschäftsführers, ansonsten ist das strafbar. Ganz wichtig: Du benötigst den Einkaufswagen-Führerschein Klasse E3c, nur so darfst Du den Einkaufswagen überhaupt auf öffentlichen Strassen, Plätzen und Gehwegen bewegen. Das haben sie in Brüssel schon alles für Dich geregelt. Solltest Du ohne gültigen Führerschein von der Polizei erwischt werden droht ein saftiges Bussgeld und 2 Punkte in Flennsborg.

Nein, darfst Du nicht. Du hast lediglich ein Nutzungsrecht auf den Gelände. Lass den Scheiß, es bringt nur Ärger und wenn mann es darauf anlegt, kann es teuer werden.

Was möchtest Du wissen?