Darf man einem 13jährigen eine schriftliche Anleitung zu seiner Masturbation geben?

13 Antworten

Denn er macht ja etwas, das etwa 80% der 13jährigen Jungen machen, die geschickt genug waren das selbst herauszufinden.

Millionen, nein sogar Milliarden Jungs haben das allein herausbekommen. Seit tausenden von Jahren. Schon seit einer Zeit, als Schrift noch nicht erfunden war. Ich denke also nicht, daß Deine Hilfe nötig wäre.

Wer für das natürlichste der Welt eine Anleitung braucht, IST ein Troll ..... dass haben nämlich schon Jungs und Mädchen vor Christi Geburt hin bekommen.... dann werden es die Internet-Kids sicher auch schaffen

Füttere nicht die Trolle!

Falls er aber echt ist und die Frage hat. Brauchst du sie ihm trotzdem nicht zu beantworten. Er wird es schon irgendwann hinbekommen.

Komme nie zum Höhepunkt, egal wie?

Ich werde demnächst 16 und masturbiere schon seit einigen Jahren jedoch bin ich noch nie zum Höhepunkt gekommen..

Meistens reibe ich nur an meiner Klitoris, da wenn ich mich Finger überkommt mich einfach nie wirklich so dieses gute Gefühl.. Spielzeug benutze ich nicht und will ich bisher auch nicht benutzen da ich Jungfrau bin. Trotzdem ist es irgendwie sehr frustrierend und ich bin mir nicht sicher ob das normal ist.. ich habe auch schon mit Freunden drüber geredet die alle komplett verwirrt waren da sie dieses Problem nicht haben, und einige davon sind jünger als ich..

Hätte irgendjemand einen Rat für mich? Oder ist das überhaupt normal?

Bitte keine respektlosen Antworten, Dankeschön :)

...zur Frage

Ich will mich ständig befriedigen?

Hey..

Normalerweise würde ich so was nicht schreiben, aber es ist ja anonym:) Es ist halt so, dass ich ständig das Bedürfnis habe zu masturbieren. Nicht nur zuhause sondern auch bei Freunden, in der Schule etc... Bin ich das einzige Mädchen mit diesem Problem? Kann ich da was gegen tun, denn es ist echt unangenehm.. Bin 15 Jahre alt, übrigens.

...zur Frage

,,Wie geht es dir?" - richtig Antwort

Hallo,

jeder Mensch kennt diese Frage. Aber für mich ist diese Frage nicht leicht zu beantworten. Die meisten Menschen geben sich mit einem ,,gut" zufrieden und basta. Aber wenn's einem nicht gut geht? Die meisten Menschen wollen sich doch gar nicht die Sorgen des anderen anhören! Und trotzdem fragt man aus Höflichkeit nach.

Erzählt man seine Sorgen, ist man schnell ,,only looking for attention". Aber lügen kann ich so schlecht, das fällt immer auf... Was soll ich da nur antworten? Ich will niemand mit meinen Sorgen auf die Nerven gehen.

...zur Frage

Masturbation bei Regelschnerzen bringt nichts mehr?

Hallo Leute,

Ich habe schon immer mit starken Regelschnerzen zu kämpfen gehabt und hab irgendwann mal gehört, dass Masturbation helfen soll. Hab ich ausprobiert und es hat Wunder bewirkt. Ich musste es mir zwar mehrmals täglich selber machen, aber dafür war ich nach jedem mal für ein paar Stunden fast komplett schmerzfrei.

Seit einiger Zeit ist es nun aber so, dass mir Masturbation fast gar nicht mehr hilft bzw. Nur im den Moment in dem ich es eben tue. Dannach sind die Schmerzen wie vorher da und sie sind fast unerträglich.

Hat jemand eine Ahnung warum das so ist?

Kann es irgendwie sein, dass ich das zu oft gemacht habe und jetzt hat sich mein Körper dagegen abgehärtet oder so, wie bei Antibiotika oder so (dummer Vergleich und dummer Gedanke generell, aber anders kann ich's mir echt nicht erklären)

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Ist dies auch eine mutwillige Sünde für die es nach Hebräer 10,25 bis 26keine vergebung gibt?

Wenn man sich selbstbefriedigt und genau weiss dass es eine Sünde ist aber man es trotzdem tut.

...zur Frage

Ist Onanie eine Sünde?

Ist Selbstbefriedigung eine Sünde? Manche sagen ja und mache nein. Steht es in der Bibel, dass es eine ist, oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?