Darf man eine Universitätsbibliothek nur als Student nutzen?

3 Antworten

In den frei zugänglich aufgestellten Büchern herunzustöbern ist möglich. Für eine Ausleihe oder eine Bestellung in den Leseaal ist ein Biblioteksausweis nötig, der beantragt werden kann. Dafür ist ein Personalausweis oder Pass mit eingetragenem Wohnsitz oder aktueller Meldebestätigung vorzulegen. Die Kosten stehen in der Gebührenordnung der betreffenden Universitätsbibliothek (auf deren Internetseiten oder einem ausliegenden Informationsblatt nachsehen). Sie hängen von der Gültigkeitsdauer und der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Personengruppe ab.

Herumstöbern und vor Ort lesen darf jeder, es gibt keine Eingangskontrollen. Ob Du einen Ausweis bekommst, frägst Du am besten die nette Dame bei der Ausgabe.

Normalerweise dürfen auch Nichtstudenten Bücher in einer UNI-bib ausleihen. Vorausgesetzt man hat sich vorher angemeldet. Meistens wird ein amtlicher Ausweis verlangt. Es kann aber auch sein, das es manche Unis anders handhaben. Einfach mal nachfragen.

Ist es erlaubt eine Bibliothek ohne Leseausweis zu nutzen?

Hallo zusammen,

ich benötige für ein Referat Literatur. Leider hat unsere Schul- und Gemeindebücherei nur ein Buch (Was ist was) zu meinem Referatsthema vorrätig. Alle anderen Bücher zum Thema sind noch drei Wochen entliehen. Die Infos in dem vorhandenen Buch taugen maximal für einen groben Überblick. Die Lehrerin verlangt aber, dass wir unsere Infos überwiegend aus Büchern beziehen.

Die Bibliothek in der nächstgrößeten Stadt hat (laut Onlinekatalog) mehrere Bücher im Offenen Magazin, deren Inhalte mir sicher weiterhelfen würden. Leider kostet der Leseausweis dort 15 Euro im Jahr für Schüler. Meine Eltern können/wollen das nicht bezahlen (und mein Taschengeld reicht in diesem Monat nicht mehr dafür). Die Bibliothek liegt auch so, dass ich jedes Mal eine Fahrkarte kaufen müsste um dort hinzukommen. Deshalb wollte ich einen Nachmittag dort hinfahren um die potenziellen Bücher durchzusehen und eventuell nützliche Seiten an der Kopierstation auf USB zu kopieren. Dafür reicht mein Taschengeld noch aus.

Von unserer Schul- und Gemeindebücherei kenne ich es so, dass es ziemlich großen Ärger gibt, wenn man ohne Leseausweis in die Bücherei geht. Deshalb habe ich ein bisschen Angst einfach hinzugehen und es auszuprobieren. Ist es generell in Büchereien üblich, dass man ohne Leseausweis nicht rein darf um die dort vorhandenen Bücher vor Ort zu nutzen? Ausleihen möchte ich nichts, da ich dann erneut in die Stadt fahren müsste um die Bücher zurückzubringen. 

PS Nicht wundern, dass ich um diese Zeit schreibe, ich habe heute erst zur zweiten Stunde Unterricht.

...zur Frage

Wie viel darf ich in einer Nebenberuflichen Selbstständigkeit dazu verdienen, damit ich weiterhin als Student sozialversichert bin?

Hallo. Wie viel darf ich in einer Nebenberuflichen Selbstständigkeit dazu verdienen, damit ich weiterhin als Student sozialversichert bin?

...zur Frage

Darf man Bücher 2mal ausleihen?

Hallp ihr lieben :) Ich habe mir vor ungefär einem Monat Bücher aus der Bibliothek ausgeliehen. Ich muss in 3 Wochen einen Vortrag halten indem ich die Bücher einbeziehen muss. Leider läuft meine Verlängerung nächste Woche schon ab, nun meine Frage kann ich die Bücher ein 2tes mal verlängern oder kann ich sie einen Tag wieder zurückgeben und am nächsten Tag wieder ausleihen?

...zur Frage

Wie viele Bücher muss man haben um eine Bibliothek zu besitzen?

ich habe wahnsinnig viele Bücher. habe ich eine Bibliothek oder nicht wenn Freunde meine Bücher ausleihen?

...zur Frage

Bücher ausleihen?

Die Frage ist jetzt vllt bisschen komisch aber ich halte in einem Monat eine GFS und muss jetzt ja irgendwie ein Buch ausleihen.Da ich aber noch nie Bücher ausgeliehen hab,hab ich keine Ahnung wie das geht :D.Muss man sich da einfach ein Buch aussuchen,zur Theke gehen und sagen das man es ausleihen möchte?Und kostet das was?

Danke schonmal xD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?