Darf man eine Universitätsbibliothek nur als Student nutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In den frei zugänglich aufgestellten Büchern herunzustöbern ist möglich. Für eine Ausleihe oder eine Bestellung in den Leseaal ist ein Biblioteksausweis nötig, der beantragt werden kann. Dafür ist ein Personalausweis oder Pass mit eingetragenem Wohnsitz oder aktueller Meldebestätigung vorzulegen. Die Kosten stehen in der Gebührenordnung der betreffenden Universitätsbibliothek (auf deren Internetseiten oder einem ausliegenden Informationsblatt nachsehen). Sie hängen von der Gültigkeitsdauer und der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Personengruppe ab.

Normalerweise dürfen auch Nichtstudenten Bücher in einer UNI-bib ausleihen. Vorausgesetzt man hat sich vorher angemeldet. Meistens wird ein amtlicher Ausweis verlangt. Es kann aber auch sein, das es manche Unis anders handhaben. Einfach mal nachfragen.

Sieh zu, dass du einen Leseausweis erhältst, dann steht dir das Wissen zur Verfügung.

Herumstöbern und vor Ort lesen darf jeder, es gibt keine Eingangskontrollen. Ob Du einen Ausweis bekommst, frägst Du am besten die nette Dame bei der Ausgabe.

Was möchtest Du wissen?