Darf man eine softair mit 12 benutzen und wenn die Eltern es erlauben oder dabei sind kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ab drei Jahren kannst du dir Softair's bis 0.08 Joule kaufen, sie gelten als Spielzeug.

Gesetzlich gesehen fallen alle Softairwaffen bis 0.5 Joule in diese Kategorie, du könntest also bei Beachtung aller anderen Gesetze eine Softairwaffe bis 0.5 Joule besitzen.

Die deutschen Händler haben jedoch beschlossen Softair's von 0.08 bis 0.5 Joule erst ab 14 Jahren zu verkaufen.

Dies gilt bundesweit, du wirst dir also keine kaufen können.

Ab 0.5 Joule gilt die Softairwaffe dann als freie Waffe, das heißt sobald das 18. Lebensjahr erreicht ist kann man solche kaufen.

Nun könnten deine Eltern dir theoretisch eine Softairwaffe bis 0.5 Joule kaufen.

Zu beachten ist dabei allerdings das Softair's Anscheinswaffen sind und daher einem Führverbot in der Öffentlichkeit unterliegen.

Du darfst also nicht in den Wald gehen und mal eben eine "Softairschlacht" veranstalte, es würden Bußgelder bis 10000 € drohen, die Waffen würden eingezogen und eure Eltern würden mächtig Ärger bekommen.

Wenn es richtig blöd läuft, dann hält die Polizei es für echte Waffen und zieht entsprechende Konsequenzen.

Auf ein richtiges Spielfeld kommt man mit 12 Jahren auch nicht, also könntest du nur im Haus oder im Garten schießen.

Machst du das im Garten, dann muss allerdings sichergestellt sein dass keine Kugel das Gelände verlassen kann, außerdem muss es befriedet sein.

Machst du es im Haus, dann solltest du eine Schutzbrille tragen.

Ergo: Du könntest theoretisch an eine rankommen, aber deine Möglichkeiten wären begrenzt, es würde einfach keinen Spaß machen. Ich rate davon ab dir eine kaufen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Smilenice hat meiner seiner Antwort schon alles sehr gut gesagt, deshalb verweise ich auf seine Antwort, anstatt fast dieselbe nochmal zu schreiben ;-)

Das Wort befriedetet, was er benutzte, bedeutet übrigens:
- Die Erlaubnis vom Geländebesitzer liegt vor.
- Kein BB kann das Gelände verlassen.
- Das Gelände ist gegen unbeabsichtigtes Betreten geschützt.
Sprich es ist eine hohe Mauer oder ein engmaschiger Zaun rund um das ganze Gelände.

Ich empfehle dir auch, noch mindestens bis zu deinem 14. Lebensjahr zu warten. Jetzt eine Airsoft zu kaufen hat nicht viel Sinn, auch finde ich persönlich, dass eine Airsoft ab 14 (über 0,5 Joule) noch nicht in die Hände eines 12 jährigen sollte. Die Verletzungsgefahr ist auch bei 0,5 Joule Airsofts gegeben und es gibt viele 14 Jährige, die damit schon nicht richtig umgehen können ^^

Was Anderes ist es, wenn du dir eine 0,08 Joule Airsoft kaufst, da gibt es zB so Mini-AEGs, die sind batteriebetrieben und sind auch deutlich kleiner als echte Waffen.
Damit kannst du problemlos im Garten spielen.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?