Darf man eine Impfung bekommen, wenn man erkältet ist?

3 Antworten

Bei einer Erkältung wird man dich nicht impfen. Deine Abwehr ist geschwächt und daher solltet du dein Termin umlegen. Dein Arzt sollte sich auch nicht impfen. Lg

Eine normale Erkältung ohne Fieber ist kein Problem.

Es hängt auch von der Art der Impfung ab - Totimpfstoffe (wie z.B. gegen FSME) sind da noch unproblematischer.

Entscheiden muss es am Ende dein Arzt  - aber in dem Fall sollte es kein Problem sein.

Sag es einfach dem Arzt das ist doch egal... Ich glaube nicht wenn das so gefährlich wär, das du dann eine Impfung bekommst aber mit einer Erkältung??? Na klar bekommst du da eine xD

Nur wenn du schwerer Krank bist dürfen die dich nicht Impfen

0

Was möchtest Du wissen?