Darf man eine Firma in der Garage seiner Eltern betreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt auch in Deutschland Anforderungen an Gewerberäume z.B. bezüglich Beleuchtung und Belüftung, Vorhandensein sanitärer Einrichtungen und, und und....

Ich wüsste nicht, warum das nicht gehen sollte. Ich habe mal eine kurze Zeit Bio-Katzenfutter bezogen, die Frau, die das vertrieben hatte, hatte ihr Lager in ihrer Garage.

Die Abrechnungen hat sie an einem kleinen Rechner in ihrem Wohnzimmer gemacht. Hat auch funktioniert, die Frau hat davon gelebt.

lg Lilo


Hallo Cyborg99a,

als Adresse des Unternehmens fungiert somit der private Wohnsitz. Ob das Gewerbe in der Garage, oder im Wohnzimmer betrieben wird ist somit erst einmal egal.

Interessant ist hierbei, dass die ehemaligen Gründer eines großen Softwareunternehmens und auch die Erfinder von schicken Produkten mit einem Apfel-Logo ursprünglich in einer Garage angefangen haben...

Was soll also dagegen stehen von diesem Ort aus erfolgreich zu werden ?

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Zimmermann

Das kann durchaus richtig sein, was die Lehrerin sagt.

Ich würde ja gerne die Begründung der Lehrerin hören.

Was für eine Firma soll den in der Garage gegründet werden?

Dann warte bis 8 und ruf da mal an die können dir bestimmt irgendwo die passende und definitiv richtige Antwort liefern. Ich denke das sollte eig nicht so das Problem sein denn wenn du Selbstständig bist und von Zuhause arbeitest mault doch auch keiner rum ;)

Ja natürlich geht das , die können dich ja nicht zu zwingen etwas zu bezahlen :)

Was möchtest Du wissen?