Darf man eine Ein- und Auszugspauschale verlangen?

3 Antworten

Meistens ist es dann so, das man dafür von der Renovierungspflicht befreit ist. Mich würde aber auch mal der Text in deinem Mietvertrag interessiern.

Ich kenne das auch. Es stimmt bei versch. Verwaltungen wird diese Ein/Auszuggebühr verlangt und zwar für Beschädigungen im Eingangsbereich-Flur-Fahrstuhl usw. da wiederholt nach Ein/Auszug die Wände gestrichen werden mußten oder ähnliches. Die Haftpflichtversicherung des Mieters übernimmt solche Kosten nicht.

die des Mieters nicht, aber die der Umzugsunternehmen od. bei priv.Umzug die des Verursachers.

0

Das finde ich eigenartig. Falls beim Ein- oder Auszug etwas beschädigt wird tritt die Privathaftpflicht ein. Es kann sich höchstens um eine Kaution handeln die später wieder zurückgezahlt wird.

Wer trägt die Kosten ,wenn eine Hausverwaltung eingesetzt wird.

Hausverwaltung durch vermieter eingesetzt

...zur Frage

Darf der Vermieter einen Fingerabdruck des Mieters verlangen?

Der Vermieter möchte eine Hauseingangstür mit Fingerscan anbringen.

Ist es rechtens, dass er von den Mietern den Fingerabdruck verlangen kann?

...zur Frage

Darf der Hausmeister direkt an den Mieter eine eigene Rechnung stellen zb weil der den Schwimmer getauscht hat?

Und dann noch quasi so viel verlangen wie er will. Er hat für den Schwimmer 50 Euro verlangt. Lächerlich. Die Hausverwaltung sagte ich soll mich beim Hausmeister melden wegen dem Defekt . Aber das er mir so ne Rechnung schickt kommt mir komisch vor. Oder ist das normal ?

...zur Frage

Mitte des Monats ausgezogen. Darf die Vermieterin die volle Miete Behalten?

Hallo zusammen

Wir sind mitte des Monats Ausgezogen auf wünsch des Nachmieters und Vermieters nun ist die Frage können wir die halbe Miete zurück verlangen ?

...zur Frage

Darf der Vermieter/Hausverwalter eine Auskunft über eigene/eine Haftpflichtversicherung verlangen?

Aktuell muss ich wegen Schimmelbildung in der Wohnung mich mit der Hausverwaltung bzw. Besitzer meiner Mietwohnung auseinandersetzen. Ich hatte auch am Mittwoch ein Erst-Beratungsgespräch mit Mieterschutzverein.

Hierbei fragt die Hausverwaltung mich nach einer Haftpflichtversicherung und ich bis zum 30.11.2017 spätestens einen Nachweis erbringen soll. Und ich mich jetzt hier frage, ob die darauf ein Anrecht haben.Und worauf das jetzt hinauslaufen soll.

Danke für Info

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?