Darf man eine Bartagame im Sommer in den Garten setzen?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja 60%
Nein 40%

4 Antworten

Ja

Hallo,

ja in einem gesicherten Auslauf. Der vor Feinden und Ausbrüchen schützt und auch ohne ständigem Vorhandensein eiens Menschen sicher ist.

Hinzu muss natürlich für kühle und warme Plätze gesorgt werden.

Einfach raus in den Garten ist keine Lösung. Auch auf keinen Fall umhertragen oder sonstige Späße

www.bartagamen-haltung.de/aussengehege.html Hier ein paar Beispiele

Ja

ja aber ich würd vorsichtig sein, wir haben ihn immer in eine art zaun getan wo er genug auslauf hatte und er ist trotzdem schon 3 mal abgehauen.

Ja

Man darf sie auch mal laufen lassen im eigenen Garten

Aber nur in einem gesicherten Auslauf! Ud ohne ständigen Menschenkontakt

0
Ja

Aber besser mit Umzäunung.

"Niemals sollten Bartagamen ungesichert frei im Garten herumlaufen. Auch wenn sie sich behäbig geben, können sie blitzschnell und von einem auf den anderen Augenblick davon laufen. Wir Menschen wären niemals schnell genug und verschwundene Bartagamen kaum wieder aufzufinden."

https://www.bartagame.de/aussengehege/

Was möchtest Du wissen?