Darf man ein Zelt als Carport verwenden?

5 Antworten

Baugenehmigungspflicht für Zelte i.d.R. ab 75 m² siehe Landesbauordnung Deines Bundeslandes unter "Fliegende Bauten", also keine Genehmigungspflicht. Allerdings kostst ein Zelt, welches auch Schnee- und Windlasten verträgt, in der Größe 4 x 6 m mindestens 3.000 € und dafür bekommst Du schon einen Luxuscarport. Alles andere : Vergiss es. Wenn ortsfestes Zelt, dass ein echtes und keine Ebay-Produkte. Mfg

auf dein grundstück kannst du stellen, was du möchtest, solange es keinen anderen gefährdet, niemanden die sicht versperrt und genug abstand zur grundstücksgrenze eingehalten wird. genaue einzelheiten findest du eventuell im bebauungsplan bzw. im (notariellem)kaufvertrag

das kannst Du leider nicht auf deinem Grundstück... ein Partyzelt kannst du aufstellen,aber schon bei einem Gartenhaus können die Behörden Dich zum Abbau zwingen

0
@schnuddelbutz

sofern man für das gartenhaus eine baugenehmigung braucht, wohl schon ... aber ein zelt unterliegt einer solchen genehmigungsvoraussetzung sicherlich nicht

0
@Chianti

doch auch für ein zelt gelten höchstmaße. wo kämen wir denn hin wenn sich jeder ein kleines oktoberfestzelt in den garten stellen könnte.

0

vergiess es, das bricht unter der Schneelast zusammen... Ich hab es mal mit 6er Kanthözern und einer stabilen Plane versucht, es brach zusammen, weil sich Wassersäcke bildeten. Zum Glück stand kein Auto drunter.

Wie groß darf eine baugenehmigungsfreier Carport sein?

Ich will mir einen carport bauen. Bis zu einer Bestimmten größe besteht keine baugenehmigungspflicht. Kennt sich jemand bis zu welcher größe keine baugenehmigungflicht besteht ???

...zur Frage

Darf mein Nachbar unseren Carport beschädigen?

Direkt an der Grundstücksgrenze steht unser offener Carport, unser Nachbar hat jetzt einfach einen Sichtschutz zwischen die Carportseiten genagelt. Darf der das? Gibt es da einen Paragraphen auf den man zugreifen kann?

Wir haben das Haus nur gemietet und schätze mal, dass wir bei Auszug das Carport wieder instandsetzten müssten..

Ist es rechtens, dass er das Carport beschädigt und dann auch noch ein Schild dran aufhängt: "Keine Fahrräder an den Zaun stellen!"

Danke im voraus!

...zur Frage

Kann mir jemand erklären, was genau ein Carport ist?

Kann mir jemand erklären, was genau ein Carport ist?

Meine Nachbarn bauen nun schon seit längerem an einem Carport, der so lang ist wie sein Haus. Die Hauswand-seite ist vollbetoniert. Das ding hat insgesamt 3 seiten aus beton und ein paar pfeilerich glaube nähmlich die wollen da eine tragende Decke drauf machen (vill. sogar noch ein Stockwerk) und das als Haus oder so verwenden.

...zur Frage

Grundstück Bebauung?

Guten Abend. Wie groß darf eine Hütte mit Fundament usw max sein bis man einen Bauantrag stellen muss?

...zur Frage

Carport auf Mietgrundstück gebaut

Wenn ich ein Carport auf einem Mietgrundstück gebaut habe, darf ich es bei Auszug mitnehmen oder, da der Grundstückeigentümer sich nicht an den Kosten beteiligen möchte, anderweitig verkaufen und abreißen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?