Darf man ein Video hochladen, wenn Stimmen und Namen unkenntlich gemacht wurden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, wenn du oben genanntes beachtest tust du normal niemandem weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke in dem Fall dürfte es okay sein, andernfalls bräuchtest du die Einverständnis der betreffenden Person...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mein Sohn, das darfst du :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüß dich! ,
Ja, das darfst du, wenn die Namen (Nachname am wichtigsten) und die Begrüßung, z.B. Schmidt verpiepst ist.
Bei Schmidt, Maier, Müller, Fischer, Namen die es oft gibt, ist es theoretisch in Ordnung.
Bei meinem ausgedachten Beispiel, wie z.B. Trosna-Laiba 😅 solltest du den Piepser drüber laufen lassen. Stimmen sind egal. Im Radio machen sie ja andauernd Scherze.

Hoffe ich konnte weiterhelfen! 😄

MfG, Taddl77! 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?