Darf man ein Tacho mit mehr kmh an sein auto anschliessen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

kannste machen - hab ich damals auch gemacht. allerdings musste evtl den tacho anpassen damit der auch die geschwindigkeit richtig anzeigt.

Solange die Tachoanzeige nicht weniger anzeigt als real gefahren, und bei den drei Prüfgeschwindigkeiten (40, 80 und 120 km/h) maximal 10% + 4 km/h voreilt bei allen zugelassenen Fahrzeugrädern, ist dies erlaubt.

Davon wir die karre auch nicht schneller ;) Prinzipiell kannst du alles was für dein Auto zugelassen ist verbauen, wenn du also den genormeten Tacho in Sportedition für dein Auto findest sollts kein prob sein. Nicht zugelassene Teile oder Chinesenplastik ist da schon komplizierter.

TheSeven7 02.04.2012, 09:32

Also ich meine damit wenn ich ein Tacho mit 260 kmh anstatt 220 kmh ( wie ich es jetzt habe ) anschließe ob mir das erlaubt ist weil die Position der Zahlen doch dann nicht gleich ist Bein einem Tacho mit 260 kmh als bei einem mit 220 kmh . Ich hoffe du verstehst mich Danke schon mal

0

Das ist soweit ich weiss kein Problem. Hatte fast immer Autos die langsamer waren als der Tacho angezeigt hat...Hat auch nie jemand kontrolliert:)...

Ist egal so lange die Geschwindigkeit stimmt

Wenn der Tacho eine ABE hat sicher.

Was möchtest Du wissen?