Darf man ein Schreckschusswaffe in der Öffentlichkeit tragen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst einen kleinen Waffenschein.

Wenn du den hast und bei dir trägst während die Waffe bei dir ist passiert dir nichts du solltest die aber nicht so tragen,dass alle die sehen können dann bekommst du sehr schnell ein großes Problem.

Nur, wenn Du einen Großeinsatz bezahlen möchtest. Eine Geldstrafe bekommt dann auch noch und man nimmt Dir Deinen Waffenschein (den Du anscheinend nicht hast) auf Lebenszeit.

Warum meldest du dich eigentlich zu einem Thema zu Worte, von dem du offensichtlich keinen Schimmer hast...?

Es dauert keine 10 Sekunden unter dem Begriff " Schreckschusswaffe " gegoogelt, um mit haufenweise Informationen geradezu überschüttet zu werden.

Und ganz vorn mit dabei sind immer die entsprechenden gesetzlichen Regelungen zum leidigen " kleinen Waffenschein ".

Aber das war dir wohl bisher schlicht zuviel Aufwand, oder...?

0
@willom

Weil es (für mich) ein Unterschied ist, ob ich die Waffe "in der Öffentlichkeit trage" oder "die Waffe bei mir führe" !

Nur letzteres ist laut Waffengesetz (WaffG) §10 Punkt 4 erlaubt - und dafür muss ich nicht 10 sek. googeln.

0

In Deutschland nicht auch mit Waffenschein

Genau dafür gibt es diesen lächerlichen " kleinen Affenschein ".....

Der gilt für nix anders als für Schreckschuss-/ Gaswaffen.

Was möchtest Du wissen?