Darf man ein Pocket bike auf einer Kartbahn fahren ?

7 Antworten

Illegal ist nur das, was der Gesetzgeber vorschreibt und nicht eingehalten wird.

Es kommt auf den Inhaber der Kartbahn und der AGBs an.
Also dort fragen.

Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass es erlaubt wird, da ja auch Karts fahren und es zu gefährlich ist.
Was ist, wenn man von einem Kart gerammt wird?

Zudem könnte es Probleme mit der Versicherung geben.

Alternativ könnte man, wenn man das Geld hat, die komplette Bahn mieten.

Die Bikes sind aus gutem Grund im Straßenverkehr verboten, nicht jedoch auf privatem Gelände.
Frage doch mal, zum Beispiel bei einem Bauern, ob Du ein bisschen fahren darfst.

Pockebikesport findet immer auf Kartbahnen statt. So wie auch Supermoto größtenteils.  Aber natürlich fahren die ned  alle gleichzeitig. 

Auf dem großen  Ring fahren ja auch keinen Renault Cup Renner gleichzeitig mit dem GP Motorädern und der  Formel1 , alle durcheinander.

1

Frage doch mal, zum Beispiel bei einem Bauern, ob Du ein bisschen fahren darfst.

Was soll denn eine Straßenrennsportmaschine auf dem Bauernhof?  Und wo soll er da fahren? Auf der Rinderweide? Weil wenn kein Zaun drum rum ist (Acker oder Wiese) macht nicht nur er sondern auch der Bauer sich strafbar.

1
@Effigies

Meinst Du nicht, dass Bauern einiges an Land besitzen?
Ob ein Zaun um ein Grunsdtück ist oder nicht, ist egal.

Privatbesitz ist und bleibt Privatbesitz, aus welchem Grund sollte man sich strafbar machen, wenn man jemanden sein Grundstück nutzen lässt?

0
@RuedigerKaarst

Wenn das Gelände nicht umfriedet ist, ist es öffentlicher Vekehrsraum. Also Kein Führerschein/keine Versicherung = Zaun oder umgekehrt.

Und man darf erst mal keinen ohnen Führerschein so rum fahren lassen. Da trifft dich eine Mithaftung, und wenn es dein Fahrzeug ist sogar der gleiche Strafvorwurf. Fahren ohne Versicherungsschutz. Gibt bis zu ein Jahr Knast. .

Bei Agrarflächen kommt noch dazu, daß die praktisch alle subventioniert sind und wenn du da Freizeitspaß drauf erlaubst biste wegen Suventionsbetrug dran.
Dann wären da noch dirvese Umweltgesetze, wenn das Mopped umfällt und Öl oder Benzin ausläuft darf er den Ertrag dieses Ackers ned mehr verkaufen , muß für die Bodensanierung zahlen usw usw

1

Eigentlich werden Pocketbikes NUR auf Kartbahnen gefahren.

Allerdings natürlich nicht wenn die Karts trainieren. Es gibt spezielle Trainingstage/Trainingssessions für die Miniklassen.

kartbahnen sind in der regel privatbesitz. wenn der besitzer pocketbikes auf der strecke dulden sollte, dann ist das kein problem. mir ist allerdings keine kartbahn bekannt, auf der das fahren mit pocketbikes erlaubt ist..

Rennen oder Training mit Pocketbikes finden in aller Regel auf Kartbahnen statt. Wo denn auch sonst?

https://www.youtube.com/watch?v=TV6j6KnS3wc

0
@Nomex64

Wo denn auch sonst?

Verkehrsübungsplätze. Also nicht solche Plätze wo Anfänger anfahren üben, sonder so ADAC Sicherheitszentren wo Sicherheitstrainings  statt finden.

Das ist aber von der Genehmigung komplizierter und meist nur für ein oder zwei  Rennen im Jahr.

0
@Nomex64

ein pocketbikerennen ist wohl 'ne ausnahme...ist ja eine kartbahn und keine pocketbikebahn..

es gibt übrigens ab und an auch bobbycarrennen auf kartbahnen und auch scooterrennen...aber das ist halt nicht das alltagsgeschäft..

0

Was möchtest Du wissen?