Darf man ein paar Zutaten auf Lebensmittel Produkte auslassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möchtest Du das aufgrund eines konkreten Beispiels erfragen ? Dann her damit.

Grundsätzlich muß alles deklariert werden, mit mancher Ausnahme bei Prozesshilfsstoffen und Trägerstoffen. Hört sich jetzt böse an, ist aber nichts Tragisches oder Ungesundes dabei.

Generell ein gut gemeinter Tipp: nicht jedem populistischem Fernsehbeitrag zujubeln, denn dort wird manchmal genausoviel Mist erzählt wie in der BILD. Sieht man ja auch an anderen Beiträgen in Foren wie diesen, wer sich von den Bauernfängern einspannen lässt. Wer sich dann über die Industrie echauviert, sollte vielleicht mal kochen lernen. Dann braucht man auch keine industriell verarbeiteten Lebensmittel, die grundsätzlich haltbar und geschmacklich interessant gemacht werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf man nicht.

Man kann aber blumige Umschreibungen finden, z.B.

Hefeextrakt anstatt Glutamat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?