darf man ein kind gegen seinen willen behandeln?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn sich ein beispielsweise 10 Jahre altes Mädchen nicht vom Frauenartzt untersuchen lassen will, sollten die Eltern es in Ruhe lassen, denn das verstösst meiner Meinung nach gegen das "Moralische", wie ich in diesem Fall finde, ausser es ist ein akkuter und gefährlicher Fall. Denn grundsätzlich sollte man niemanden zu so etwas zwingen.

Ich gehe mal davon aus Du bist das Kind und Deine Eltern machen sich Sorgen um Dich. Wenn Du an einer Lebensgefährlichen Erkrankung leidest, dazu zählt auch Magersucht , sind Deine Eltern verpflichtet Dir medizinische Hilfe zukommen zu lassen. Wenn sie es nicht tun können sie zum Beispiel wegen ..im schlimmsten Fall..fahrlässige Tötung ..angezeigt werden...m.l.G.h.

Kommt drauf an was es ist? Wenn es eine schlimme Entzündung oder ein knochenbruch ist ja ,Wenn es nur husten oder schnupfen ist nein . Wenn du das Kind aber geschick zum Onkel Doktor bringen willst sag einfach :"Entweder kommst du mit oder der Doktor kommt dich besuchen" oder " Ich werde doch dabei sein es ist nichts schlimmes und wenn du angst hast sag es einfach der Arzt wird nichts schlimmes machen " so würde ich meinem Kind sagen das er zum Arzt muss.

Hier auch nochmal die 10 rechte

  • Das Recht auf Gleichbehandlung und Schutz vor Diskriminierung unabhängig von Religion, Herkunft und Geschlecht

  • Das Recht auf einen Namen und eine Staatszugehörigkeit

  • Das Recht auf Gesundheit

  • Das Recht auf Bildung und Ausbildung

  • Das Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung

  • Das Recht, sich zu informieren, sich mitzuteilen, gehört zu werden und sich zu versammeln

  • Das Recht auf eine Privatsphäre und eine gewaltfreie Erziehung im Sinne der Gleichberechtigung und des Friedens

  • Das Recht auf sofortige Hilfe bei Katastrophen und in Notlagen und auf Schutz vor Grausamkeit, Vernachlässigung, Ausnutzung und Verfolgung

  • Das Recht auf eine Familie, elterliche Fürsorge und ein sicheres Zuhause

  • Das Recht auf Betreuung bei Behinderung

Quelle:http://www.welt.de/welt_print/article2403557/Die-zehn-Grundrechte-der-Kinder.html

Prog4mn3t 22.03.2012, 19:34

kind ist leider 16 und es geht auch nicht um Angst, glaube ich zumindest nicht :D

0
Speed1 22.03.2012, 19:38
@Prog4mn3t

Also wenn es so, ist ihr (wenn ich denke das ihr oder du ein Elternteil bist) habt ihr immer noch das Sorgerecht für den 16 jährigen und wenn er sich weigert und das Leben irgendwie gefährdet ist dürft ihr in dahin zwingen.

0

kommt auf die Situation an, wenn dabei das Leben des kleinen Patienten auf dem Spiel steht sicherlich, wenn es nur um eine Lapalie geht, sicher nicht

Ja, denn der Erziehungsberechtigte entscheidet zum Wohle des Kindes. Wenn ich da an meinem Bruder denke....den mußte man zu dritt festhalten um ne Spritze zu geben :-) Bevor die ganzen Birkenstockmuttis jetzt an die Wand gehen: Er hat keine bleibenden Schäden davon getragen! Er ist inzwischen erwachsen und lacht selbst darüber!

also das kind währe in diesem fall 16. Gibt es denn irgendwas, was dazu gesetzlich festgehalten ist?

TiberiuS001 22.03.2012, 19:33

Mit 16 wäre ich vorsichtig. Hier sollte man dem "Kind" durchaus ein Mitspracherecht zugestehen. Ich meine das gilt auch ab 14 Jahren schon!

Es dann zu irgendeiner Untersuchung oder gar Behandlung zwingen, die es nicht haben will könnte rechtliche Konsequenzen haben. Speziell, wenn das Kind dann zur Polizei geht. (Es werden die wenigsten Jugendlichen ihre Eltern anzeigen... aber dennoch! Ich weiß ja nicht um was es konkret geht)

0
Speed1 22.03.2012, 19:38

Also wenn es so, ist ihr (wenn ich denke das ihr oder du ein Elternteil bist) habt ihr immer noch das Sorgerecht für den 16 jährigen und wenn er sich weigert und das Leben irgendwie gefährdet ist dürft ihr in dahin zwingen.

sollte weiter oben hin

0
TiberiuS001 22.03.2012, 19:46
@Speed1

Ist das denn Rechtlich gesichert?

Wie gesagt wäre ich da sehr vorsichtig.

Es wäre ja gut zu wissen, worum es konkret geht. Wenn sich der Jugendliche z.B. umbringen will oder starker verdacht auf Magersucht besteht, dann würde ich mir da eher psychologische Hilfe suchen. Den Jugendlichen gegen seinen Willen zum Psychologen zerren wird kaum funktionieren. Da ist schonmal eine spezielle Vorabberatung fällig.

Ne schwangere 16 jährige zu ner Abtreibung zwingen o.Ä.... das kann man als Elternteil schonmal grundsätzlich vergessen. Da hat man keinerlei Mitspracherecht.

0
Speed1 22.03.2012, 19:50
@TiberiuS001

Wie meinst du rechtlich gesichert?

Klar darf man keine 16 jährige zur abtreibung zwingen denn es ist ihr Kind aber wenn man verdacht auf selbstmord bei seinem Sohn hat da würde ich mir schon sorgen machen . Wenn man wirklich rechtlich was wissen möchte einfach mal bei einem Gericht anrufen die können dann die richtige auskunft geben.

Aber es wäre schön hilfreich wenn man wüsste worum es geht ,also konkret.

0

Die Frage ist doch, wie wollen sie das machen? Mit Polizeigewalt?, Die Eltern werden kaum einen Arzt finden, der einen 16-jährigen gegen seinen Willen bekandelt (von akuter Lebensgefahr abgesehen). Wie auch? Am Behandlungsstuhl festbinden? Mit Blasrohr heimlich betäuben?

Wenn es den artzt bereits kennt, dan nicht, dan stimmt etwas nicht mit dem artzt!

Kinder sind sehr scharfe "beobachter""

Und wie kann mann ess sowieso zwingen ? in ketten bewustloss schlagen??

Wenn es zum Wohl des Kindes ist schon.

Ja, grundsätzlich auf jeden Fall. Wie alt ist das Kind?

HolyWarrior

Prog4mn3t 22.03.2012, 19:28

welche unterschiede gibt es denn in welchen altersgruppen?

0
HolyWarrior 22.03.2012, 19:31
@Prog4mn3t

Nun, bei einem 3-jährigen Kleinkind wird es den behandelnden Arzt herzlich wenig interessieren, ob das Kind seine Impfungs-Spritze möchte, oder nicht.

Bei einem 17-jährigen sieht das schon ganz anders aus.

0

Wenn es Lebensnotwendig ist ,dann Ja.

Prog4mn3t 22.03.2012, 19:31

Warum, jeder darf doch selbst entscheiden ob man leben will oder nicht, oder liege ich da falsch?

0
HolyWarrior 22.03.2012, 19:33
@Prog4mn3t

Nein, dem ist nicht so.

Jedenfalls nicht solange Deine Eltern das Sorgerecht haben.

0

Was möchtest Du wissen?