Darf man ein Hausaufgabenheft seiner Wahl haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Im Grunde ist das NICHT gerechtfertigt, außer es gibt an der Schule (was ich schon miterlebt habe) einen einheitlichen Timer/Kalender/Organizer den jeder zu Anfang des Schuljahres bekommt oder käuflich erwerben muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeifenkistenBOB
10.04.2016, 20:57

Einen Kaufzwang für einen einheitlichen Schulkalender fände ich aber auch nicht gerechtfertigt. Bei uns gibt es auch einen schuleigenen Kalender und der wird kostenlos am Jahresanfang verteilt. Den benutzen auch sehr viele Schüler, denn er ist wirklich nicht schlecht gemacht.

0

Sowas hab ich noch nie gehört. Die einzigen die bei uns so ein Heft haben mussten waren die, die zu oft ihre Hausaufgaben vergessen hatten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es irgendwo festgeschrieben ist. Im Zweifel kauf einfach eins und benutz es nicht oder red mit deinen Eltern, dass die mal ein Wort mit deinem Lehrer reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kann sie dich nicht zwingen etwas zu kaufen. An meiner Schule ist das auch Pflicht und ich weiß nicht wie weit man gehen darf. Aber sagt einem der gesunde Menschenverstand nicht, das man eig nicht gezwungen werden sollte etwas zu kaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, dass du nicht mehr in der 7. Klasse bist.

Nein, das ist nicht gerechtfertigt. Sie kann dich nicht zwingen, irgendetwas zu kaufen, nur weil ihr das nicht gefällt, was du bereits besitzt.

(Der Zwang ist zwar auch in niedrigeren Jahrgangsstufen nicht gerechtfertigt, aber da könnte ich die Lehrerin noch verstehen, denn es ist auch ihre Aufgabe, euch eine geordnete und sorgfältige Arbeitshaltung beizubringen.)

Wenn von der Schule ein Kalender für jeden Schüler zur Verfügung gestellt worden wäre, dann sieht die Sache vielleicht ein wenig anders aus, aber sowas ist doch einfach nur unnötig.

Außerdem hat sie das doch nicht zu stören, solange du deine Hausaufgaben machst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer labbern immer so einen blödsin. So ein schrott was die wollen. Ich empfhele dir einfach zu holen was sie sagt oder noch in dein hausaufgaben heft reinzukleben hinten, dann hört das gemekere auf.
Meine mathe lehrerin meckerte früher über meinen taschenrechner, daher kenne ich das nur zu gut :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BalTab
10.04.2016, 20:50

Und es gibt sogar Lehrer, die sind sogar so unverschämt, und versuchen ihren Schülern eine verständliche und korrekte Rechtschreibung auf zu zwingen.  Aber DU hast dieser Schikane erfolgreich getrotzt! Glückwunsch!

Das ist zwar eine Tortur für andere Leute, dein Geschreibsel zu entziffern, aber davon solltest du dich nicht beirren lasen. DU bist der Mittelpunkt des Universums!

1
Kommentar von CreaxydragonJay
10.04.2016, 21:21

soll das witzig sein ? schreib du erst einmal am Handy, dann sprechen wir weiter herr von und zu ! wenn es witzig gemeint sein sollte. herzlichen glückwunsch ich musste herzlich über so einen irrelevanten blödsinm lachen hahahah

0

nein ich hab seit zwei Jahren nur ein Blatt im Kollege Block als Hausaufgabenheft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuehlkissen
10.04.2016, 20:42

Was kannn ich denn der sagen, dass ich das darf?

0

Was möchtest Du wissen?