Darf man ein freiwilliges soziales jahr machen während der Berufsschul zeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was willst du danach denn machen? Musst doch entweder studieren oder eine Ausbildung machen, so ganz ohne wäre nicht so optimal.

Das ist ja eine kuriose Rechnung!

Du musst doch nach dem Sozialjahr etwas machen; was soll das denn sein? Hartz VI wird nicht laufen.

Naja wenn man 18 Jahre alt ist brauch man eigentlich nicht mehr zur schule. Deshalb frage ich ja. Außer man hätte eine Ausbildung und der Arbeitgeber möchte das man 1-2 Tage pro Woche zur Berufsschule geht. 

0
@buntgirl99

Aha, diese Variante solltest Du aber mit Deinem Klassenlehrer und auch mit Deinem Arbeitgeber besprechen.

Der eine kann Dir Deine Möglichkeiten erklären, der andere muss sich überlegen, ob er ein Jahr lang auf Dich (ohne Förderung) verzichten möchte. - Vielleicht stellt er ja noch einen arbeitssuchenden Lehrling ein, den kann er aber nicht nach einem Jahr wieder rausschmeißen, wenn Du wieder von Deinem "Seitensprung" zurückkommst.

0

Was möchtest Du wissen?