Darf man ein film ab 16 anschauen wenn jemand der über 16 ist mit kommt?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Nein 95%
Ja 4%

15 Antworten

Nein

Nach Jugendschutzgesetz § 11 dürfen Kinder und Jugendliche nur in Filme die für ihr Alter freigegeben sind. d.h. in deinem Fall du darfst in Filme ab 0 / 6 / 12/16 Jahre. Filme ab 18 Jahre sind für dich Tabu. Nur bei Filmen ab 12 Jahren gibt es eine Ausnahme: Dort dürfen Kinder ab 6 Jahren in Begleitung der Eltern in einen Film ab 12 Jahren. Das Kino riskiert ansonsten eine Geldstrafe oder die Schließung des Kinos.

Nein

Nein. Filme ab 16 oder ab 18 setzen eine Alterskontrolle voraus. Filme in Begleitung sind maximal bis ab 12 Jahren möglich.

Nicht maximal 12, sonder nur bei denen gibt es diese Ausnahme. Auch FSK6 ist theoretisch bindend. Würde sonst ja auch wenig bis keinen Sinn machen, da vermutlich eher selten 5jährige alleine ins Kino gehen.

0
Nein

Nein, es geht ja darum das der Film für 16+ Jährige geeignet ist, da kannst du mitbringen wenn du willst, es gibt einfach Filme die nichts für jüngere sind. Es geht hier nur um die geistige und emotionale Reife für die Szenen, denn man kann im Extremfall auch psychische Schäden dadurch erlangen. Sowieso ist Paranormal Activity gar nicht so toll ;)

Was möchtest Du wissen?