Darf man ein Fahrrad im Zug transportieren/mmitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ja Fahrräder können im Zug transportiert werden, normalerweise im Gepäck oder Fahrradabteil. Die Fahrradmitnahme ist in den Verkehrsverbünden unterschiedlich geregelt, bei manchen ist sie kostenlos, bei anderen muss man eine Fahrradkarte lösen (Steht in den Beförderungsbedingungen)

Grundsätzlich ist die Mitnahme von Fahrrädern in Nahverkehrszügen möglich. Meist gibt es dafür Stellplätze im Mehrzweckabteil, aber das kann je nach eingesetztem Fahrzeugtyp unterschiedlich sein.

Was für eine Fahrkarte du brauchst, ist regional unterschiedlich. Innerhalb von Verkehrsverbünden gelten meist eigene Regelungen, in einigen Regionen ist die Fahrradmitnahme auch kostenlos.

Kommt darauf an wo du bist, meisten gibt es aber ein Fahrad Ticket welches zwischen 2 und 5€ kostet, einfach mal online in den Tarifplan schauen, da müsste das stehen. Wenn es kein Fahrrad Ticket gibt müsste es nichts kosten, oder es steht etwas im klein gedruckten. (Bin in Berlin) Hier kostet es 4.99€

An den Zugwaggons sind meistens Fahrräder aufgemalt. Dadurch weißt du, wo du als Radler hin kannst. Ob eine Fahrradkarte nötig ist und wie viel sie kostet, hängt davon ab, durch welche Region du fährst, mit welchem Zug. In Thüringen brauchst du keine extra Karte. Gilt aber nur für den Nahverkehr. Im Fernverkehr, wirst du eine benötigen. Plus Reservierung.

Ja! An den Zügen steht das auch dran ('Fahrradmitnahme begrenzt').
Trotzdem musst du dafür zahlen. Eine Fahrrad-Tageskarte zu kaufen, wäre natürlich Unsinn. Deshalb musst du dir eine weitere Kinderkarte holen, sodass du in Endeffekt 2 Kinderkarten für dich und dein Fahrrad brauchst.

ja darfst du mitnehmen, brauchst aber eine zusätzliche Fahrkarte und mußt es im Gepäckabteil transportieren.

TheAlphaNoobLP 16.05.2016, 10:43

Er meint sicherlich die s-bahn, da gibt es kein Gepäck Abteil.😉

0

du müsstest uns verraten, von wo nach wo du fahren willst. Es gibt viele verschiedene regionale Regelungen zur Fahrradmitnahme bezüglich Sperrzeiten und Kosten.

Deutsche Bahn: Preise für die Fahrradmitnahme

www.bahn.de › Startseite › Services  

Fahrradmitnahme im Nahverkehr - Deutsche Bahn

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/mitnahme/08rad_nahverkehr.shtml 

Fahrrader darfst Du nur an den dafür im Zug vorgesehenen Stellen transportieren.  Achte auf möglicherweise vorgegebene Zeiten, an denen Du das Fahrrad nicht mitnehmen darfst.
TheAlphaNoobLP 16.05.2016, 10:48

Naja, in ohv gibt es kein Fahrrad Ticket, da kostet es nichts, In der s-bahn.😉

0

Ja natürlich musst Du mit dem Rad in den Fahrradwagon - wozu ist der sonst wohl da.

Wieso soll sich das nicht lohnen?

Man steigt einfach genau da ein - ein Regionalexpress ist ja kein ICE und insofern wohl überschaubar.

Fahrradmitnahme ist in den Verkehrsverbünden meistens kostenlos

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/mitnahme/08rad_nahverkehr.shtml


TheAlphaNoobLP 16.05.2016, 10:49

Er/Sie meint wohl er die s-bahn😉

0

Du darfst dein Fahrrad mitnehmen, allerdings musst du dafür extra bezahlen

Ein BMX ist übrigens gratis mitzunehmen.

Was möchtest Du wissen?