darf man ein einhandmesser in ein klappmesser umbauen

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

ja 100%
scheißegal war ein klappmeseer 0%
nein 0%

3 Antworten

ja

Ein Einhandmesser ist ein Klappmesser, dass sich mit einer Hand öffnen und feststellen lässt. Baut man es so um, dass es sich mit "ungeübten" Händen nicht mehr mit einer Hand öffnen lässt, ist es ein normales Zweihandklappmesser, das nicht mehr unter das Führungsverbot fällt, da es nicht mehr über §42a Waffengesetz definiert werden kann.

  1. Einhandmessser sind Klappmesser.

  2. Man kann Einhanndmesser durch Entfernen des Pins umbauen, es ist strittig, ob sie nach dem Umbau nicht dennoch unter das Führungsverbot fallen.

danke

0

ein Einhandmesser bleibt ein Einhandmesser wenn man den Pin absägt. Ein Revolver bleibt auch ein Revolver wenn man die Trommel ausbaut.

Schlechter Vergleich.

0

Was möchtest Du wissen?